Kalender

SHG Gruppentreffen:

Selbsthilfegruppe Harninkontinenz bei Frauen in Rüsselsheim


Von: 13 Okt 2017 15:00  bis: 17:00
 
Wiederholt sich: jeden 2. Freitag des Monats - alle 1 Monate
 
Worum geht es?

Harninkontinenz ist viel weiter verbreitet, als Betroffene es sich vielleicht vorstellen können.

Etwa 6-8 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Harninkontinenz – ein überwiegender Teil davon ist weiblich. Aus Scham wird häufig versucht das Problem alleine zu bewältigen, was viele Menschen in die soziale Isolation treibt. Dabei wird vieles viel einfacher, wenn man weiß, dass man nicht alleine ist.

Das können wir leisten

  • Regelmäßige Informationstreffen
  • Austausch zwischen den Betroffenen
  • Vorträge von Medizinern und Kontinenzexperten und anderem Fachpersonal
  • Unterstützung bei Fragen des täglichen Umgehens mit der eigenen Inkontinenz

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen!

Vielen Betroffenen hilft es zu wissen, dass Mitmenschen die gleichen oder ähnliche Probleme haben und werden dadurch motiviert, sich zu öffnen. Dies hilft, besser mit den Problemen umzugehen und trotz Einschränkungen wieder mehr Freude am Leben zu haben.

Auch kann echte Hilfe nicht nur alleine medizinisch sein: Vieles was wirkungsvoll den Alltag erleichtert, ist über Jahre hinweg durch Betroffene erprobt. Das mitteilen dieser Erfahrungen ist für Andere eine große Unterstützung.

Vielleicht haben auch Sie Tipps, die anderen Menschen helfen können? In jedem Falle freuen wir uns wenn Sie sich in unserer Selbsthilfegruppe einbringen möchten.

Seit Ende 2012 existiert unsere Selbsthilfegruppe „Harninkontinenz bei Frauen“, der seitdem einmal pro Monat an jedem 2. Freitag im Monat in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in den Räumen des GPR Klinikums tagt. Aktuelle Informationen zu dem nächsten Treffen finden Sie hier: http://www.gp-ruesselsheim.de/02_GPR_Kl ... oten_ID=-1

Unsere Treffen sind zwanglos und die Teilnahme ist unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei. Neben dem Austausch zu dem Thema unter den Betroffenen, laden wir auch Ärzte und andere Personen zu uns ein, die etwas Wissenswertes zu dem Thema beisteuern können.

Neuzugängen stehen wir immer offen gegenüber. Gerne dürfen sich Interessierte an mich wenden: Heilke Zwirn; Telefon: 06142 88-1881 oder per E-Mail an: zwirn@gp-ruesselsheim.de.

Herzliche Grüße

Heilke Zwirn


Eingeladen: Alle
Termin angelegt von Foren-Admin



cron