Einmalhandschuhe



Einmalhandschuhe spielen in der Pflege eine große Rolle, schon wegen der Hygiene und zum Selbstschutz. Daher sollten gerade bei Patienten mit Stuhlinkontinenz nicht fehlen.


ISK....
Dauerkatheter...
Irrigation....




Latex


Vinyl


Nitril



Steril oder Unsteril ?
Nun das kommt auf den Zweck an, wofür Einmalhandschuhe getragen werden. In der normalen Pflege beim Wechsel von Inkontinenzhilfsmittel besonders bei Stuhlinkontinenz sind unsterile Einmalhandschuhe völlig ausreichend. Hier geht es in erster Linie darum, nicht mit Ausscheidungen in Berührung zu kommen um eine Übertragung von Krankheitserregern zu vermeiden.

Dagegen sind beim Wechsel eines Dauerkatheters oder bei der Anwendung eines offenen Einmalkatheters ohne spezielle Einführhilfe, sterile Einmalhandschuhe unerlässlich damit keine Keime in die Blase gelangen können.





Letzte Änderung am:  21 Dez 2013 15:31


cron