Pin  Unser Gästebuch

Liebe Gäste unserer Homepage

Wir freuen uns über jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Hier habt ihr die Möglichkeit, uns eure Meinung über unsere Homepage mitzuteilen und welche Anregungen, Wünsche ihr habt. Bitte habt auch Verständnis dafür, daß im Gästebuch keine Fragen beantwortet werden, dafür sind unsere Foren da. Wenn ihr Tipps und Erfahrungen zu Produkten, Firmen oder zum Umgang mit Inkontinenz habt, dann schreibt diese bitte in die entsprechenden Foren rein.

Es ist auch nicht gestattet, hier Einträge zu erstellen, in denen reine Werbung für Firmen, Dienstleistungen oder Produkte gemacht werden!


        Neuer Beitrag




Beitrag Autor:               Nessy
Eingestellt am:    18 Jun 2003 12:07


...im Traum bin ich auf der Toilette...(wenn ich wach werde, ist das Bett nass)

Hallo zusammen, ich bin durch einen Hinweis in einer medizin.Zeitschrift auf diese Internetseite gekommen.Ich bin um die 50 J., verheiratet (noch) und lebe in einer ländlichen Gegend in Brandenburg. Seit Ende der 80iger Jahre begann ich Probleme mit mehr oder weniger starkem Bettnässen zu bekommen. Es war immer wieder das gleiche Muster - ich träumte in allen möglichen und unmöglichen Situationen davon, ganz dringend auf die Toilette zu müssen - im letzten Moment fand ich auch eine und konnte "es laufen lassen" - Augenblicke später erwachte ich im nassen Bett. Als meine Frau die Sache mitbekam war sie erst besorgt - später vielleicht auch etwas schockiert. Anfangs wurde die Situation als vorübergehend eingeschätzt - mit Handtüchern in der Schlafanzughose Abhilfe geschaffen. Es hörte nicht auf. Dann der peinliche Besuch beim Hausarzt-später dann die Überweisung zu einem Urologen in Cottbus - alles war aus ärztlicher Sicht organisch i.O - nur das Bettnässen hörte nicht auf. Inzwischen trage ich jede Nacht eine Windel und darüber eine dichte Gummihose - so ca. 3-4 mal in der Woche ist früh die Windel nass.Inzwischen gibt es auch langsam Partnerschaftsprobleme - auf Dauer kann es wohl meine Frau nicht ertragen, mit einem Bettnässer verheiratet zu sein (wir sind kinderlos). Inzwischen schlafen wir getrennt -
sie kann die Windel & Gummihose bei mir nicht recht wahrhaben wollen.Gibt es vielleicht noch andere Betroffene in ähnlicher Situation ?
Über Antworten/Ratschläge würde ich mich freuen. Viele Grüße "Nessy"



Beitrag Autor:               Rainer Hirsch
Eingestellt am:    18 Jun 2003 09:01


*** - Inkontinenzslips bieten Ihnen:

*** Werbung ****

<b><font color=red>Bitte keine Werbung in unserem Gästebuch !! </font></b>

Wenn sie über Produkte berichten wollen, dann verwenden sie die entsprechenden Foren. Reine Werbung für bestimmte Firmen wird nicht geduldet, dafür gibt es unsere Partnerverträge!

Zum oben genannten Produkt ist zu sagen, daß diese waschbaren Slips nur für <u>leichte</u> Inkontinenz geeignet sind!

Helmut (Foren-Admin) :sm14:



Beitrag Autor:               Dr.med.univ.PETER
Eingestellt am:    20 Mai 2003 08:49


:lol:
Lieber Helmut!
Danke für Deinen Hinweis in unserer Community.
Finde Eure Seite echt gelungen. Sehr gute Gliederung, informativ und leicht überschaubarer Aufbau.
Ich wünsche Euch für die Zulkunft alles Liebe und finde es ganz besonders toll, dass Leute wie Dennis und Marco soviel Energie und Kraft für andere aufbringen (habe ihre Beiträge in den Foren gelesen).
Diese Seiten sind sicher eine große Breicherung im WWW und ich werde den Link in unserer Community stehen lassen.

Von ganzem Herzen die besten Wünsche
Dr.PETER :P

P.S. vielleicht könnt Ihr ja meine E-Mail-Adresse authorisieren, sie ist leider bei Hotmail.



Beitrag Autor:               Jörn
Eingestellt am:    07 Mai 2003 19:27


Hallo Ihr Lieben!

Ich bin auch inkontinent und finde Eure Seite sehr informativ. Ich finde es schade, dass die Krankenkayssen keine Leistungen für Schutzhosen übernehmen.

Eure Seite ist echt cool und Informativ.

Schickt mir doch einmal die Zeite, wann blei Euch im Forum etwas los ist.

Viele liebe Grüße Jörn



Beitrag Autor:               Peter
Eingestellt am:    04 Mai 2003 18:08


Hallo Zusammen,

die Seite ist jetzt schon sehr schön und informativ. Da habt Ihr gute Arbeit geleistet.

Alles Gute

Peter



Beitrag Autor:               Gerhard S.
Eingestellt am:    31 Jan 2003 10:55


Die Seiten finde ich toll, werde ich mal Scheubele erzähle, der kommt ja auch nicht so ganz zurecht. Schreibt mir doch mal wenn ihr fertig seid.


Liebe Grüße aus Berlin, euer Gerhard.



Beitrag Autor:               Webmaster SVI
Eingestellt am:    31 Jan 2003 10:25


Hallo zusammen,

ab sofort steht hier das neue Gästebuch zur verfügung. Ich wünsche allen viel Spass mit den neuen Seiten des Selbsthilfeverband Inkontinenz.


Viele Grüße, euer Webmaster SVI.



        Neuer Beitrag




cron