Inkontinenz als Folge von medizinischen Eingriffen



Eine Prostatavergrößerung sorgt allmählich für eine Abflussbehinderung und im weiteren Verlauf kommt es zu einer Überlaufinkontinenz. Muß die Prostata wegen eines Krebsleidens entfernt werden, so entsteht sehr häufig durch Schwächung der Beckenbodenmuskulatur eine Stressinkontinenz.

Auslöser Untersuchungen und Eingriffe......






Letzte Änderung am:  21 Dez 2013 12:23


cron