Das Incogyn System



Die Urinableitung durch ein externes System ist bei weiblichen Patienten anatomisch bedingt sehr schwierig zu lösen. Die Hersteller haben zwar ein Modell auf den Markt gebracht, aber die Anwendung war beschränkt auf die Versorgung am Tage. Da das System konstruktionsbedingt keine zuverlässige Abdichtung im Liegen zur Verfügung stellen konnte, war es für die Nachtversorgung ungeeignet. Daher bezog sich die Anwendung auf die Versorgung am Tage auf mobile Patientinen und bei Rollstuhlfahrerinen.

Das Incogyn System

Dieses Produkt sollte den weiblichen Patientinen auch die Möglichkeit eröffnen, durch die Verwendung des Systems auf die Versorgung mit saugenden Hilfsmitteln wie Vorlagen und Windeln zu verzichten. Die Idee war nicht schlecht nur konnte sich das System aufgrund verschiedener Probleme nicht durchsetzen und wurde dann auch nicht weiter entwickelt. Inzwischen wird dieses System nicht mehr produziert und ist somit auch nicht mehr im Handel erhältlich.

Die Anwendung war sehr Einfach, denn das Incogyn-System bestand aus einem Zapfen der die Form eines Trichters mit darunter liegender Schale hatte und in die Scheide eingeführt wurde. Der mit diesem Trichter eingefangene Urin wurde über einen Schlauch in den Urinbeutel am Oberschenkel geleitet. Zur Fixierung des Systems wurde eine spezielle Unterhose mitgeliefert, die für einen sicheren Halt des Zapfens sorgen sollte. Für mobile Frauen war das System durchaus eine Alternative, es konnte aber nur tagsüber verwendet werden, da in liegender Körperhaltung auf Grund der Anatomie kein sicherer Abschluß zur Scheide hin und damit eine sichere Ableitung des Urins gewährleistet werden. Wegen dieser Problematik war das System Nachts nicht zuverlässig und setzte sich auch nicht durch. Der zweite Grund warum das System sich nicht bewährte war der, daß es durch den Trichter der sich in der Scheide befand, immer wieder zu Reizungen der Schleimhaut kam und auch das Risiko einer Blasenentzündung sich erhöht hatte.





Letzte Änderung am:  21 Dez 2013 14:57


cron