Wer ist geheilt und noch im Forum?

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Auch wieder da

Beitrag #11 von papa0861 » 25 Feb 2006 18:39


Gulliam hat geschrieben:Ich habe ein herrliches Glücksgefühl, und die Hoffnung das alles bald wieder normal ist.
Sicher, so normal wie vor der OP wird es nicht mehr werden, aber wenn der Zustand sich nochwas verbessert, damit kann ich leben.


:lach: :lach: :lach:

hallo gulliam,

na klar gibt es auch leute, die nach der "heilung" noch im board sind. einer davon bin ich. obwohl, was heißt heilung? ich habe gelernt, mein leben wieder in den griff zu bekommen und wenn doch mal ein unfall passiert, damit umgehen zu können. insoweit würde ich meinen zustand nicht unbedingt als heilung bezeichnen. die grundursache ist noch da, die auswirkungen aber sind reduziert.
klar habe ich auch einige tage gehadert, ob ich im board nun überhaupt noch was zu suchen habe. aber warum eigentlich nicht. nur weil ich keine nassen hosen mehr habe, kenne ich doch die sorgen und nöte. ich kann zuhören und vielleicht auch mal hier und da einen tip geben.
außerdem bleibe ich hier, weil ich hier leute kennengelernt habe, die mir mut und zuversicht gegeben haben.
es hat nur eine weile gedauert, bis ich mich wieder zu wort gemeldet habe. einerseits habe ich erstmal alle erdenkliche zeit meiner frau gewidmet und das net links liegen gelassen. andererseits war ich ob so mancher zur zeit stattfindenden diskussionen etwas irretiert.

lg
jürgen

:lach: :lach: :lach:
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #12 von eckhard11 » 25 Feb 2006 19:16


Hallo papa,

schön, mal wieder was von Dir zu hören.

Besonders, dass es Dir anscheinend erheblich besser geht....
Dies zu hören freut mich besonders.


Gulliam,

wenn Du das so siehts, dann bin ich schon seit über zwei Jahren im Forum, obwohl ich "geheilt" bin.
An meiner nächtlichen Inko ist nichts mehr zu ändern, aber meine tägliche Inko habe ich schon Anfang 2004 durch Beckenbodentraining wegbekommen.

Und da ich Pragmatiker bin und mich mit einer Situation, die ich eh´ nicht ändern kann, sofort abgefunden habe,
befinde ich mich seit Anfang 2004 als geheilt.

Trotzdem bin ich im Verein geblieben, da es andere gibt, denen es nicht so leicht fällt und denen ich vielleicht
durch meine Beiträge etwas helfen kann.


Gruss
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

hei

Beitrag #13 von klaro (+16.05.2008) » 26 Feb 2006 12:34


der papa ist wieder da

an dieser Stelle will ich dir hallo sagen

weisst du eingendlich , dass du mindestends "klaro" gefehlt hasd??

schön, das du wider da bist.... :lach: klaro

aber nichd wieder "verreisen" grins...(wär ja schade)
Benutzeravatar
klaro (+16.05.2008)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 621
Alter: 53
Registriert: 28 Aug 2004 18:42
Wohnort: CH
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: --
Art der Inkontinenz: Mischinkontinenz
Hilfsmittel: absorinslips ,absorin pants i.R.

Vorherige

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron