Rehacare 2006 in Düsseldorf

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Rehacare 2006 in Düsseldorf

Beitrag #1 von eckhard11 » 18 Okt 2006 16:30


Guten Tag, Leute,

ab heute, Mittwoch, dem 18.10.06 bis Samstag, dem 21.10.06, findet in Düsseldorf die Messe "Rehacare" statt.
Öffnungsszeiten von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
http://www.rehacare.de

Es ist die weltgrößte Messe für die Bereiche Rehabilitation, Pflege, Prävention und Integration.

Wir, ( der Verein Inkontinenz Selbsthilfe e.V. www.inkotreff.de ), sind mit einem Stand auf dieser Messe vertreten.
( Halle 3, Stand F07, vor der Stirnseite der Halle links neben dem Halleneingang aus Richtung Haupteingang Süd )

Heute sind Elisabeth, ( im Forum : welute ), Chris und Matti, ( ist jeden Tag da ), auf dem Stand,
Donnerstag Tine, Ilona ( Fernet ), Chris, Matti und Elisabeth
am Freitag Ilona, jokel, Jens und Matti
und am Samstag Ilona, Elsabeth, Jens, Matti und ich.

Wir würden uns freuen, wenn wir einige Leute aus dem SVI an unserem Stand begrüssen könnten.

Ich leg mich bis Samstag wieder hin .sleep:
Eckhard

Kleiner Seitenhieb an Helmut ( kann ich mir nicht verkneifen ) :
Helmut, dies hättest Du auch alles für den SVI haben können.......
Benutzeravatar
eckhard11
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #2 von Matti » 23 Okt 2006 22:31


Liebe Forenbesucher,

ich möchte euch gerne einen kurzen Bericht zur Teilnahme des Inkontinenz Selbsthilfe e.V. (gegründet am 01.04.2006!) bei der diesjährigen Rehacare in Düsseldorf geben.

Die Standbetreuung ist noch immer tief beeindruckt von soviel Anerkennung, Dankbarkeit und Herzenswärme, welche uns zuteil wurde.

Betroffene, Angehörige, Interessierte, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Presse/Rundfunk/Fernsehn und viele Firmen haben unseren Stand an diesen vier Tagen besucht.

Schon im letzten Jahr hatte mich, als Besucher der Rehacare, eines bewegt: Die auf dem ersten Blick vorhandene Leichtigkeit vieler schwerstbehinderter Menschen, welche ihr Leben meisterten. Dieser Eindruck, und ich denke ich spreche für die meisten Standbetreuer, wurde in den zahlreichen Gesprächen, welche wir an unseren Stand führten, bestätigt.

Es ist schon erstaunlich wie klein eigene "Problemchen" anhand dieser Biografien werden können.

Besonders hat es uns gefreut, dass einige Besucher aus diesem Forum unseren Stand besucht haben, auch wenn nicht allen direkt klar war, dass es sich um zwei unterschiedliche, voneinander unabhängige, Vereine handelt.
Letzendlich ist dies aber auch zweitrangig, schließlich haben wir laut unseren Satzungen vor allem ein Ziel: Die Situation von Betroffenen in allen Lebensbereichen, welche von der Inkontinenz betroffen sind, zu verbessern!

Wir laden euch schon jetzt zur nächsten Rehacare 2007 an unseren Stand ein, welche vom 03.10.2007-06.10.2007 stattfindet, ein.

Matthias Zeisberger
Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Bild
Benutzeravatar
Matti
 
 

Beitrag #3 von papa0861 » 23 Okt 2006 23:08


Matti hat geschrieben: auch wenn nicht allen direkt klar war, dass es sich um zwei unterschiedliche, voneinander unabhängige, Vereine handelt.


nun wird es ja wohl auch der letzte endlich beriffen haben *grins.

ne, aber mal mal ohne flax. war schon beachlich was ihr auf die beine gestellt habt.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron