Bin neu hier. meine Vorstellung

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Bin neu hier. meine Vorstellung

Beitrag #1 von Tanja1970 » 24 Mär 2007 06:42


Hallo

da ich jetzt schon ein paar Tage im Chat bin habe ich mich nur auch hier angemeldet.
Ich bin jetzt 37 Jahre alt und wohne in Bonn.

Ich bin Bettnässerin, bei mir ist es Psychisch.
Bei mir kommt es von einen längeren Sexuellen Missbrauch aus meiner Kindheit. Dieser Missbrauch dauerte von 7 bis 11 an. Dann ist er zum Glück aufgeflogen.
Ich kam dann ins Heim, in der ersten Woche im Heim fing dann das Bettnässen an.
Zuerst wurde gedacht das es von einer Verletzung vom Missbrauch kommt, ich hatte dann mehrere Untersuchungen wie Blasenspieglung, Katheter.
Bei den Untersuchungen ist aber nichts rausgekommen.
Das letzte mal wurde meine Blase nochmal mit 30 untersucht, da kam auch nichts bei raus.

Seit ich 11 bin hatte ich jetzt schon einige Therapien, mit dem Missbrauch komme ich heute einigermaßen gut zurecht. Ich bin froh das ich so ein Forum gefunden habe, im Chat habe ich ja schon einige nette Leute kennen gelernt.
Es hat mir richtig gut getan mich mit euch zu unterhalten.

Tanja
Benutzeravatar
Tanja1970
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 48
Registriert: 24 Mär 2007 05:02
Wohnort: Bonn
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässerin (Psychisch)
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #2 von der Blinki » 24 Mär 2007 14:03


hallo tanja.

erst einmal ein herzliches hallo hier im forum.

ich finde es prima das du schon darüber sprechen kannst, wasin deiner kindheit schief gelaufen ist.

bist du denn in psychatrischer behandlung ?


lg

marco
Zwei Dinge im Leben bedenke :
WOHER
WOHIN
dann hat dein Leben den rechten Sinn
Benutzeravatar
der Blinki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 182
Bilder: 1
Registriert: 30 Apr 2003 16:18
Wohnort: Bremen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhl
Hilfsmittel: Windeln, Katheder , Schutzhosen

Beitrag #3 von Tanja1970 » 24 Mär 2007 15:29


der Blinki hat geschrieben:hallo tanja.

erst einmal ein herzliches hallo hier im forum.

ich finde es prima das du schon darüber sprechen kannst, wasin deiner kindheit schief gelaufen ist.

bist du denn in psychatrischer behandlung ?


lg

marco


Zur Zeit bin ich nicht in behandlung, das war ich lange genug.

Tanja
Benutzeravatar
Tanja1970
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 48
Registriert: 24 Mär 2007 05:02
Wohnort: Bonn
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässerin (Psychisch)
Hilfsmittel: Windeln

hallo

Beitrag #4 von hannes64 » 26 Mär 2007 15:12


ich verstehe dich habe das selbe problem wie du und habe selber jetzt 15 jahre keinen arzt besucht. habe auch keine lust gehabt jedesmal eine negative aussage zu hören.
wünsche dir aber trotzdem viel glück und mut für deine zukunft.
liebe grüsse aus wien hannes
Benutzeravatar
hannes64
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 15
Alter: 54
Registriert: 24 Feb 2007 16:49
Wohnort: tampa Florida
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: attends medium10


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron