Hallo und Fragen Fragen Fragen

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #11 von eckhard11 » 03 Mai 2007 18:07


Mein lieber Brandy,

ich finde meinen Beitrag erheblich lustiger als den Beitrag einer Siebzehnjährigen, die sich
darüber beklagt, dass sie beim laufen, beim stehen und beim hüpfen in die Hose pinkelt,
es aber kategtorisch ablehnt, einen Arzt aufzusuchen, mit der Begründung, sie würde
schlechte Erinnerungen aufrollen, sie würde es eh vergessen, Tabletten zu nehmen,
( obschon sie weiss, daß ihr mit Tabletten geholfen werden könnte ), und sie hätte vor der
Prozedur "ein bisschen" Bammel.
Ja, sie wäre uneinsichtig. Ja, sie wüßte dies.
Aber sie möchte einen Arztbesuch unbedingt vermeiden.

Also ähnlich wie : Bade mich, aber mach mich nicht nass......

Etwas Bammel, schlechte Erinnerungen ( ?? ) und Vergesslichkeit ( !! ) bei der Einnahme von
Tabletten sind ihr ergo drängender als eine fachliche Hilfe !!
So einfach ist das.

Ich kann dieser jungen Dame nicht raten.

Du kannst dies doch sicherlich!!
Ergo hättest Du Deine Energie nicht vergeuden sollen, meinen - zugegeben ironischen -
Beitrag infrage zu stellen, sondern hättest der jungen Dame einen besseren Rat geben
sollen, als es mir möglich ist.
Oder glaubst Du ernsthaft, mit Deiner Gegenfrage hättest Du etwas erreicht ??

Gruss
Eckhard

Ps.: Ich denke übrigens, der o.a. Beitrag ist ein Fake, genauso wie derjenige des
zwölfjährigen Mädchens Yassi12 mit dem Titel : Bin ich Bettnässer???
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #12 von Brandy » 03 Mai 2007 18:31


Hallo Eckhard11,

Ich maße mir nicht an zu behaupten, irgend jemandem einen effektiven Rat geben zu können. Ich tue mir nur mit vor Ironie strotzenden Einträgen schwer, aber wahrscheinlich gibt es Leute, die man so zum Umdenken bewegen kann.
Gut, dass nicht alle den selben Geschmack und die selbe Meinung haben.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 40
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Vorherige

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron