Inkontinent oder doch nicht?

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Inkontinent oder doch nicht?

Beitrag #1 von Lord_G » 11 Mai 2007 11:38


Hallo zusammen, Ich heiße Frederic bin 21 Jahre jung und habe durch google zu euch gefunden. Ich hab seit einigen Wochen (ca 5 Wochen) das Problem, das immer etwas Urin ausläuft und ich dachte mir zuerst das kann ja nich sein. War nur ein Zufall oder so. Nur war ich noch nicht beim Urologen, is mir irgendwie zu doof und peinlich sowas da zuzugeben :roll:

Ich glaub ja immernoch, das es vielleicht was anderes sein könnte und wieder verschwindet. Andererseits hab ich Angst, das wenn ich nicht zum Urologen gehe es vielleicht chronisch werden kann oder schon ist. Da ich ja überhaupt keine Ahnung hab, was es ist.

Ich weiß halt nur, das es paar mal am Tag passiert und nur ein kleines bischen. Und nach Urin riechen tuts auch nicht, eher mehr nach Sperma. Ist das normal, oder ist es vielleicht doch was anderes?
Würde mich zu jeder Antwort freuen


Liebe Grüße
Frederic
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

kann auch was anderes sein

Beitrag #2 von Chris » 11 Mai 2007 12:28


Hallo Lord G,

hast du schon mal an eine Geschlechtskrankheit gedacht ???

Tripper äußert sich so wie du es beschreibst!!!

Genaues kann dir nur ein Arzt sagen - also geh umgehend - könnte auch Syph sein und die ist nur zu Beginn gut zu behandeln - später - siehe Mozart, und viele Zeitgenossen.

Im übrigen ist das äußerst ansteckend!!!

Ab zum Doc

Chris
Kinder sind uns als Lehen gegeben, wir müssen sie sorgfältig behandeln
Benutzeravatar
Chris
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 299
Alter: 65
Registriert: 04 Mai 2003 21:07
Wohnort: Bad Oldesloe
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn / Stuhl
Hilfsmittel: Slips / Pants / Vorlagen

Beitrag #3 von Lord_G » 11 Mai 2007 12:35


oh man das ist aber echt kacke, wenn es ne Geschlechtskrankheit ist :shock:
Dabei hab ich gar kein Sex gehabt in letzter Zeit, is schon locker 3 Monate her. Aber seitdem hab ich mich auch komisch gefühlt. ohh shit man, dann werd ich Montag wohl am besten direkt zum Arzt überweisung holen und dann dahin.
Danke dir schonmal für deine Antwort. Ich werd auf jeden Fall noch schreiben, was der Arzt gesagt hat damit ihr auch wisst was es war.


Liebe Grüße
Frederic
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

Beitrag #4 von Lord_G » 11 Mai 2007 13:04


tjo der Arzt hat schon zu. Muss ich wohl bis Montag damit warten... Ich hoffe mal, das es noch nicht zu spät ist. Was kann denn da so alles passieren? Also bis jetz sind mir nich viele negative Sachen aufgefallen. Außer das ich mehr müde bin und allgemein bisl schlecht zurecht. Sonst ist alles ok
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

bis Montag ????

Beitrag #5 von Chris » 11 Mai 2007 16:03


Hallo Lord_G,

bevor du nun in ne Depri fällst - nachdem du nun ca. 35 Tage seit den ersten Symptomen gewartet hast, kommt es auf die 2,5 Tage auch nicht mehr an.

Was du mal aufschreiben solltest - hast du an der Eichel vieleicht ein paar kleine Bläschen bemerkt ??? oder verhärtete Lymphknoten - das sind ganz wichtige Hinweise. Im übrigen - googeln unter Tripper oder Syphilis oder mal bei Wiki nachsehen - das bringt dir ne Menge info und entlastet den Server hier.

ein schönes WE

Chris
Kinder sind uns als Lehen gegeben, wir müssen sie sorgfältig behandeln
Benutzeravatar
Chris
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 299
Alter: 65
Registriert: 04 Mai 2003 21:07
Wohnort: Bad Oldesloe
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn / Stuhl
Hilfsmittel: Slips / Pants / Vorlagen

Beitrag #6 von Lord_G » 11 Mai 2007 18:37


hi, hab schon gegoogelt ;)
was mir aufgefallen ist, sind Pusteln im Gesicht. Die aber nicht jucken, sieht mehr wie Ausschlag aus. Aber mit der Eichel hab ich jetz grade erst bemerkt, ist auch bisl Ausschlag drauf. Und als ich Vorhaut zurückgezogen hab, is Schleim rausgelaufen der echt abartig stinkt.
Ich glaube, das ist kein gutes Zeichen. Ist mit jetz erst aufgefallen, weil ich vorher garnich nachgeguckt habe.
Und die Lymphknoten sind bei mir normal, glaub ich. Tut also auch nichts weh an der stelle.


Liebe Grüße
Frederic
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

Beitrag #7 von papa0861 » 11 Mai 2007 23:41


hi hi, da hat der lord wohl mal zuviel geschossen.

da fällt mir GERADE eine liedzeile ein. der interpret kommt mir grad nicht in den sinn:

........ keiner weiß, wie es geschah,

.......:plötzlich lag die alte da:

...... aufgewacht mit dumpfen schädel

.......und im im bett ein fremdes mädel

.........tief im herzen trippersorgen

.........guten morgen, guten morgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #8 von Lord_G » 12 Mai 2007 12:30


lol :D
dabei war das auch noch eine, mit der ich gar nichts anfangen wollte. War eher Zufall und ich war besoffen.
War ja klar, das dann sowas passieren musste. Da haste einmal in deinem Leben sozusagen nen One Night Stand und wirst direkt bestraft 8)
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

Beitrag #9 von Lord_G » 16 Mai 2007 09:14


so da bin ich wieder. Also Tripper ist es nicht, der Arzt sagte dann müsste der Schleim grün sein und nicht durchsichtig.
Anscheinend Chlamydien wie er sagte. Bekomm jetz erstmal eine Woche Antibiotika und muss Mittwoch nochmal Blut abzapfen lassen. Da bin ich mal gespannt, ich halt euch auf dem laufenden.


LG
Frederic
Benutzeravatar
Lord_G
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 38
Registriert: 11 Mai 2007 11:24
Wohnort: egal
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine Ahnung

Beitrag #10 von Martin83 » 16 Mai 2007 16:29


Wobei wir mal wieder beim Thema Safer-Sex wären :D....
Benutzeravatar
Martin83
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 123
Alter: 35
Registriert: 12 Dez 2004 17:19
Wohnort: Bayern / Schwaben
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron