Studien für Patienten mit Blasenüberaktivität (OAB)

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Studien für Patienten mit Blasenüberaktivität (OAB)

Beitrag #1 von Helmut » 21 Aug 2007 12:55


Hallo Leute,

ich möchte euch eine Umfrage etwas ans Herz legen, macht doch alle, welche an einer überaktiven Blasen (OAB) leiden, da mit. Hiier nochmal der Text von der Nachrichtenseite:

Studien für Patienten mit Blasenüberaktivität (OAB)



AUGSBURG - OXFORD: Wir sind ein Unternehmen, das sich mit klinischen Studien befasst. Es geht darum, wie Patienten besser über klinische Studien aufgeklärt werden können, welche Erwartungen die Patienten einer klinischen Studie haben und welche Beweggründe gegeben sein müssen, damit die Patienten an solchen Studien teilnehmen.

Darum möchten wir Sie bitten, an einer Onlineumfrage zum Thema Blasenüberaktivität teilzunehmen, deren Ergebnisse für medizinische Forschungszwecke benutzt werden.

Die Umfrage enthält 24 Fragen und kann unter www.careforoab.com abgerufen werden (gehen Sie auf diese Webseite und klicken Sie auf „Germany“). Die Teilnahme ist vollständig anonym, Sie müssen auch keine persönliche Daten angeben.

Wie Sie sicher wissen, wurde schon viel daran gearbeitet, um herauszufinden, wie die Last der Inkontinenz das tägliche Leben der Betroffenen beeinflusst. Der nächste Schritt dieses Vorgangs ist das bessere Verständnis der Fragen und Probleme von Patienten, die eventuell an klinischen Forschungsprogrammen teilnehmen könnten. Nur wenn wir verstehen, wie Patienten über solche Forschungsprogramme denken und wenn wir die Hürden für die Teilnahme erkennen, können wir diese wichtigen Forschungsstudien für die Menschen zugänglicher machen, die auf bessere Behandlungen warten.

Das Ziel dieser Umfrage ist ein besseres Verständnis dieser Probleme im Zusammenhang mit klinischen Studien der Blasenüberaktivität. Im Moment gibt es keine Studien und niemand wird derzeit gebeten, eine Teilnahme an einer solchen Studie in Betracht zu ziehen. Diese vertrauliche Umfrage ist ein Teil des Planungsvorgangs für zukünftige Studien.

Wenn Sie bereit sind, uns Ihre Meinungen zum Thema Blasenüberaktivität und die Teilnahme an klinischen Studien anonym mitzuteilen, besuchen Sie bitte unsere Webseite www.careforoab.com (und klicken Sie dann auf „Germany“) und schenken Sie uns ein paar Minuten, um die aufgeführten Fragen zu beantworten. Man hat uns versichert, dass die Ergebnisse vollständig vertraulich behandelt werden. Die Umfrage sollte weniger als fünf Minuten Ihrer Zeit im Internet in Anspruch nehmen.

Die Ergebnisse der Umfrage, die in mehreren Ländern durchgeführt wird, werden dazu beitragen, Informationsblätter für Patienten anzufertigen, die an klinischen Versuchen teilnehmen. Das Ziel ist es, die Informationen für die Patienten so relevant und angemessen wie möglich zu gestalten.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich die Zeit nehmen würden, an unserer Umfrage teilzunehmen. Sobald die Umfrageergebnisse zusammengetragen worden sind, werden wir eine Zusammenfassung davon erhalten, die Sie hoffentlich auch interessant finden werden.

Sollten Sie noch weitere Fragen bezüglich des Fragebogens haben, dann wenden Sie sich an info@ptrecruitmentstrategy.com .


Hier noch einmal der Link zum Fragebogen:

http://www.careforoab.com



Patient Recruitment Strategy LLC
John Needham
83 Foxcroft Dr.
Doyles town, pa 18901
US
Email: jneedham@ptrecruitmentstrategy.com<br><br>


Bei der Umfrage geht es einzig darum, welche Vorraussetzungen gegeben sein müssen, dass ein Patient an einer solchen Studie teilnehmen würde. Es werden bei dieser Umfrage keine persönlichen Daten erhoben und es wird auch niemand für irgendwelche Studien angeworben. Die Studie läuft übrigens Weltweit und der Fragebogen ist in mehreren Sprachen verfügbar. An Abschluß und Auswertung der Umfrage bekommen wir die Ergebnisse zur Veröffentlichung mitgeteilt, welche dann hier auf der Homepage zum Download bereit stehen. Also darum meine Bitte an euch, macht mit und gebt auch diese Info an Freunde, Bekannte und andere weiter.

Gruß Helmut
Benutzeravatar
Helmut
(Themenstarter)
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron