Tagsüber Einnässen, nachts trocken, 10 Jahre

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Tagsüber Einnässen, nachts trocken, 10 Jahre

Beitrag #1 von Piwi » 18 Okt 2008 18:07


Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier so ganz richtig bin, aber ich versuche ´mal mein Glück vielleicht Gleichgesinnte zu treffen.
Mein Sohn ist 10 Jahre alt. Er versucht seit dem 3. Lebensjahr (er wollte es) tagsüber trocken zu werden. Nachts ist er trocken, seit dem er 3 1/2 Jahre alt ist.
Wir haben das komplette Programm an Untersuchungen usw. durch.
Nachdem wir jetzt ca. 5 Jahre in Behandlung sind, gehen wir jetzt noch 1-3 mal im Jahr zur Urotherapie (Gespräche) sowie zur Kinderpsychologin (noch mehr Gespräche).

Dies ist die absolute Kurzform meiner (unserer) Geschichte. Ich würde mich freuen, von anderen Müttern mit gleichen Problemen zu hören.
Viele Grüße Piwi
Benutzeravatar
Piwi
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 50
Registriert: 18 Okt 2008 17:29
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Primäre Enuresis diurna

Dein Sohn

Beitrag #2 von Kühlein » 23 Okt 2008 17:58


Hallo Piwi,

das klingt alles nach viel Arbeit... und für Deinen Kleinen ist es ganz sicher nicht einfach.
Ich finde es ganz toll, wie Du Dich "reinhängst"!!!
Ich sage das, weil ich selbst als Kind anfing und nicht derartige Unterstützung erhielt. Diese braucht Euer Sohn am Meisten.

Ist denn in Eurer Familie irgendwo eine Inko bekannt? Und darf ich fragen, was denn die Untersuchungen alles so ergaben (keine organischen Ursachen?).

Viele Grüße
Kühlein
SINN DES LEBENS

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben, aber es hat nur ganz genau so viel Sinn,als wir selber ihm zu geben imstande sind.
(Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Kühlein
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 94
Alter: 50
Registriert: 30 Dez 2007 17:20
Wohnort: Dresden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Tag und Nacht/Neurogene Blasenentleerungsstörung/Kleinkapazitäre Blase mit hyperaktivem Detrusor
Hilfsmittel: Nachts Windeln/Tags Einlagen


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron