wund

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

wund

Beitrag #1 von broccoli » 05 Aug 2009 20:58


ich habe seit zwei monate ein hautausschlag im schrittbereich. habe es versucht mit penaten creme was aber nicht wirklich hillft. ich bin tag und nacht auf windeln angewiesen (grund des ausschlages) fielleicht weis einer von euch was da hilft?
Benutzeravatar
broccoli
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 19
Alter: 37
Registriert: 02 Mär 2008 14:32
Wohnort: Darmstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: harn
Hilfsmittel: windeln (molcare}, und meine frau hillft mir

Beitrag #2 von Helmut » 05 Aug 2009 22:30


Hallo broccoli,

das klingt stark nach einer Windeldermatitis, da hilft zum Beispiel Nultilind ganz gut. Wenn nach drei Tagen keine Besserung eingetreten ist, dann solltest du unbedingt einen Hautarzt aufsuchen. Dieser macht dann einen Abstrich und bestimmt die Pilze/Bakterien, welche den Ausschlag verursachen und verschreibt dir dann eine entsprechende Salbe bzw. Tabletten.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2002
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #3 von Struppi » 07 Aug 2009 16:07


Hallo Broccoli,

Dein erster Weg sollte Dich zu einem Dermatologen führen um abklären zu lassen, ob es lediglich eine Windeldermatose oder nicht doch eine Pilzinfektion ist.

Was bis dahin ganz gut hilft, ist neben häufigerem Wechsel das Waschen mit klarem Wasser mit Zitronensäure (eine halbe Zitrone auf ca. 3 l Wasser). Keine Angst, das brennt nicht.

Sobald Du den Ausschlag losgeworden bist, solltest Du statt Zinkhaltiger Präparate lieber eine Creme wie z.B. Cavilon probieren (laß Dich da in der Apotheke beraten). Produkte wie Penatencreme verkleben lediglich das Saugvlies und der Urin steht in der Windel.

Gruß

Hannes
Benutzeravatar
Struppi
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 407
Alter: 42
Registriert: 18 Nov 2006 17:58
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinko Grad III
Hilfsmittel: Katheter/Kondomurinal/Inkoslip


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron