Ziehe meine Registrierung hiermit zurück !

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Ziehe meine Registrierung hiermit zurück !

Beitrag #1 von Sam47 » 10 Nov 2003 11:13


Hallo...

Ich möchte diese ungastliche städte wieder verlassen, aber finde keinen weg meine anmeldung hier selber zu löschen.

Ich bitte darum, daß ALLE meine daten gelöscht werden, und ich darüber eine bestätigung erhalte.

MfG

SAM47
Benutzeravatar
Sam47
 
 

Beitrag #2 von der Blinki » 11 Nov 2003 09:03


hallo Sam.

Da ich einige Zeit im KH war , kann ich erst nun wieder diese Seiten besuchen.

Ich bin zimlich erschrocken das du hier wieder austeigen willst.
Was ist passiert???????

Ich hatte bei dir so den Eindruck das du dahinter stehst was du gesagt hast , und du dir nicht so schnell ins Bockshorn jagen lässt.

Ich finde es schade.!!!!! :( :( :( :zorn:

Also , alles Gute auf deinen weiteren Wegen.

Marco
Zwei Dinge im Leben bedenke :
WOHER
WOHIN
dann hat dein Leben den rechten Sinn
Benutzeravatar
der Blinki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 183
Bilder: 1
Registriert: 30 Apr 2003 16:18
Wohnort: Bremen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhl
Hilfsmittel: Windeln, Katheder , Schutzhosen

Warum Rückzug?

Beitrag #3 von Stutzer » 11 Nov 2003 15:25


Hallo Sam

Ich verstehe deinen Entschluss nicht, was ich so lesen konnte deutete für mich auf einen Menschen hin der mit beiden Beinen im Leben steht und auch wirklich seine Ziele und Wege kennt.

Wäre es verwegen zu wünschen das du mir den Grund für deinen Entschluss etwas Näher bringen könntest?

Ich bin aus technischen Gründen ( PC-Probleme ) in der letzten Zeit wohl weniger anwesend gewesen, möchte aber doch auch nicht mit ansehen müssen wie sich registrierte User hier abmelden, weil sie zum Beispiel (reine Fiktion) von anderen Usern zurechtgestutzt, beleidigt, oder gar missachtet werden.

Um gegebenenfalls einschreiten zu können bitte ich dich um nähre Informationen.

Sollte dennoch dein Entschluss fest wie die deutsche Eiche stehen kann ich mich nur Marcos Worten anschließen und dir alles gute wünschen.

In der Hoffnung auf eine positive Reaktion verbleibe ich,

wie immer freundlich Grüßend

:fleissig:

der Lutz
Benutzeravatar
Stutzer
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 141
Alter: 54
Registriert: 20 Feb 2003 15:14
Wohnort: Herne
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Neurogene Blase
Hilfsmittel: IKS = Inkontinezslip

Falsche Ausfahrt...

Beitrag #4 von Regenmacher » 13 Nov 2003 22:44


Hallo Sam,

für den Auszug aus einer Stadt ist das Einwohnermeldeamt zuständig. Das können wir leider nicht als Service anbieten.

Wenn du eine unangenehme "Stätte" meinst - dann schließe ich mich den Fragen der Vorschreiber an - was ist denn so schlimm, dass du dich selbst im Nirvana des Datenschlundes verewigen willst? Hat dich ein Bit auf dem Bildschirm gebissen?

Nimm es locker - was auch immer du hier gesagt oder gehört hast, nichts kann wirklich so schlimm sein, dass es solch dramatische Wortäußerungen benötigt.

Hau! Ich habe gesprochen! (jetzt aber bitte nicht schlagen)

Marco
----
Ohne Signatur geht es auch.
Benutzeravatar
Regenmacher
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 217
Alter: 45
Registriert: 13 Mär 2003 03:00
Wohnort: Musterstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz
Hilfsmittel: Spezialunterwäsche


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron