Nameswahl: Windeln oder Inkontinenzhose?

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Wie nennt ihr euer Hilfsmittel

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Re: Nameswahl: Windeln oder Inkontinenzhose?

Beitrag #51 von Liam » 29 Mai 2016 01:23


Also,

ich zitiere mal :

...aus dem Beihilfe-Katalog ...

"Gummihose bei Blasen- und/oder Darminkontinenz"

.. also...weshalb, sollte ich mich schämen, es anders zu bezeichnen !




  



  




  




Benutzeravatar
Liam
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Alter: 48
Registriert: 14 Jan 2006 16:16
Wohnort: Saarbrücken
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurogene Harninkontinenz, Stuhlschwäche
Hilfsmittel: Windelvorlagen (tags), Mehrweg/Tuchwindeln (nachts, mal tags) immer mit Gummihose kombiniert (PVC)

Vorherige

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron