BLASENSCHRITTMACHER TROTZ LUPUS?????????

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

BLASENSCHRITTMACHER TROTZ LUPUS?????????

Beitrag #1 von manschu » 13 Dez 2012 19:43


Hallo zusammen,
wer kennt sich mit Blasenschrittmacher aus bei lupus erythematodes?lupus ist eine immunerkrankung und kämpft gegen die eigenen zellen an.das heisst für mich, fremdkörper wäre dann eher wohl schlecht für mich!?ich hatte nach meiner op duble- j drinn(ist zum schutz für eileiter bei chemo) und diese haben mir schmerzen bereitet,also entzündung.
nun meine frage,wer kennt sich mit blasenschrittmacher in bezug auf lupus aus?
würde mich riesig freuen, wenn mir jemand eine antwort geben könnte.

ganz liebe grüsse
manschu 8)
Benutzeravatar
manschu
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 48
Registriert: 12 Dez 2012 18:00
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: blasenschwäche
Hilfsmittel: Katheter

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron