AOK Saarland und Kostenübernahme

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Re: AOK Saarland und Kostenübernahme

Beitrag #11 von Tom252 » 22 Mai 2014 20:46


Mittlerweile FormaCare Produkte
Benutzeravatar
Tom252
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 154
Alter: 48
Registriert: 21 Dez 2009 17:52
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine - andere Blasenerkrankung
Hilfsmittel: ISK, DK, Vorlagen und Windeln

Re: AOK Saarland und Kostenübernahme

Beitrag #12 von Tina1989 » 23 Mai 2014 17:55


und die sind gut und bziehst du sie direkt von der aok?
Benutzeravatar
Tina1989
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 32
Alter: 29
Registriert: 26 Jun 2013 19:05
Wohnort: Blieskastel/ Saarland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verlobt
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz/ Bettnässen
Hilfsmittel: zur Zeit Einlagen/ slips/ Flex

Re: AOK Saarland und Kostenübernahme

Beitrag #13 von Sebald » 23 Mai 2014 18:49


Hallo Tina,

tschuldigung, aber ein paar Deiner Kurzfragen wurden doch schon beantwortet:

- Nein, man bezieht diese Produkte nicht direkt von der AOK, sondern eben von einem Lieferanten (den Du frei wählen kannst, solltest, musst).

- Jein, die Forma-Care sind nicht für jeden gleich gut. Vor allem gibt es da zig verschiedene 'Modelle' mit unterschiedlichen Passformen und Saugstärken.

Also: Einen der Lieferanten antelefonieren. - Muster bestellen. - Aussuchen. - Rezept von deinem Arzt ausstellen lassen. - Rezept zum Lieferanten schicken. - Und dann die Produkte Deiner Wahl beim Lieferanten ordern. Mehr nicht.

Beste Grüße,
Sebald
Benutzeravatar
Sebald
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 234
Alter: 48
Registriert: 14 Nov 2009 17:26
Wohnort: südliches Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Neurogene Blase & Darm
Hilfsmittel: Katheter (ISK), Slips

Re: AOK Saarland und Kostenübernahme

Beitrag #14 von Daniel78 » 11 Jun 2014 22:14


Hallo,
ich kann nur sagen das ich im moment auch param pants größe 2 nacht nutze, aber die sind voll doof. kein superabsorber man is immer nur nass in der windel , und selbst die nacht die ich am tage trage ist mir sowas von unsicher ,das ich noch eine gummi hose drüber ziehe wenn ich raus gehe. mann und das ist so warm.... werde auch wieder was anderes nehemen ...
LG
Daniel
Leben heißt leiden, aber der tapfere Mensch kämpft beständig, um schließlich doch Herr über sich selbst zu bleiben.
Napoleon Bonaparte (1769-1821) :pp:
Benutzeravatar
Daniel78
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 39
Registriert: 15 Mär 2014 13:41
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Windeln/slips

Vorherige

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron