Inkontinenz durch Diabetis?

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Inkontinenz durch Diabetis?

Beitrag #1 von Angelina » 24 Feb 2016 08:49


Hallo,

vor 2 Wochen bekam ich die Diagnose Diabetis.
Kann es sein,dass ich dadurch mehrfach zurt Toilette muss und auch nicht ganz "dicht" bin?

LG! Angelina :-)
Benutzeravatar
Angelina
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 46
Registriert: 22 Jul 2015 11:48
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Einlagen

Re: Inkontinenz durch Diabetis?

Beitrag #2 von Ditta59 » 29 Feb 2016 07:14


Hallo Angelina,

Diabetes mellitus Typ II hast Du, oder? Mein Mann hat diesen Typ Diabetes auch, ist aber deshalb nicht inkontinent. Kann sein, dass Du deshalb vielleicht öfter auf Toilette musst, weil Du vermutlich auch mehr trinkst, oder?. Einen direkten Zusammenhand zwischen Diabetes und Harninkontinenz sehe ich erst mal nicht, was sagt denn Dein behandelnder Arzt dazu? Frage ihn einfach mal, auch wenn Ärzte nicht alles wissen können, das wäre aber erstmal Dein erster Ansprechpartner, meine ich. Alles Gute Dir.

LG Ditta59
Benutzeravatar
Ditta59
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Alter: 59
Registriert: 12 Feb 2015 20:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harn- Teilweise Stuhlinkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Vorlagen und Windeln


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron