Schwere Harn Inkontinenz

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Schwere Harn Inkontinenz

Beitrag #1 von Holger » 07 Mär 2016 16:34


Hallo Zusammen

habe mit meiner Krankenkasse probleme bin seit meinem 18 Lebensjahr Inkontinen und hatte mit der Versorgung nie Probleme
hatte eine Schwere OP wo durch die Blase jetzt gelähmt ist und ich auf Windelhosen für Schwere Inkontinenz angewiesen bin
habe zusätzlich einen Bauch Katheder weil sich die Harnröhre über dem Normahlen weg nicht lährt.
Jetzt will mir die Krankenkasse nur noch Vorlagen geben für leichte bis Mittelschwere Inkontinenz.
Bin in einer Behinderten Werckstadt für Psychich Kranke und In einem Betreuten Wohnen das heist hatte mich Psychich sehr Stabeliesirt
und gehe gern Arbeiten da die Vorlagen nicht dicht hallten traue ich mich nicht mehr vor die Türe weil ich immer Angst habe das es mir immer wieder Pasiert
das die Kleidung nass ist

Was meint ihr was mann da machen kann ? :idee:
Benutzeravatar
Holger
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 44
Registriert: 21 Nov 2015 05:35
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheder und windeln

Re: Schwere Harn Inkontinenz

Beitrag #2 von Oldie » 09 Mär 2016 21:20


Hallo Holger,

falls noch nichtz geschehen, lege umgehend schriftlich Widerspruch bei der Kasse ein!

Habt ihr nicht in deiner Werkstattleitung einen Beauftragten für allgemeine/besondere soziale Fragen? Von dort müßte bei Abfassung des Widerspruchs geholfen werden können!?

Zu deiner Inko müssten sich hier sicherlich noch Experten äußern, ich denke mal, du solltest kurzfristig hier Beratung und Hinweise bekommen.

Ich selbst habe nur Erfahrung mit Windeln bei mittelmäßiger Inko, komme damit soweit zurecht.

Gruß!
Benutzeravatar
Oldie
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 50
Registriert: 27 Okt 2013 20:37
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: post Prostataektomie
Hilfsmittel: Vorlagen


Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron