puffy tiehen

Du hast allgemeine Fragen zum Thema Blasen-, Darmschwäche oder Inkontinenz? Oder Du weißt nicht wo Deine Frage hingehört? Dann bist Du im allgemeinen Inkontinenzforum richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

puffy tiehen

Beitrag #1 von johanna » 25 Mai 2018 17:47


hallo ich bin seit februar-märz bei euch habe ja geschrieben ich wäre imjanuar fast gestorben Sepsis und beide nierenbeckenenzündung 42 fieber
seitdem bauchkathether erst beutel nach 6 Wochen mitte märz Ventil

die kontrolluntersuchung war niederschmetternd die blasenmuskeln waren tot!!! der Arzt hatte keine behandlungsmöglichkeit es gibt nichts tot ist tot

gewöhnen sie sich an den puffy dass ist für mich aber keine Option so konnte ich nicht weitermachen mein leben bestand nur noch aus verbandswechsel und Stuhlgang
dass war mir zu wenig
ok also es haben viele menschen für mich gebetet...

und vor 4 Wochen hat meine blasenmuskeln wieder gelebt waren nicht tot ich kann wieder aufs Klo

habe dann jetzt 3 Wochen resturin gemessen hate ja den puffy alsopraktisch

und vor 1 Woche ist der puffy wieder gezogen worden schlauch raus pflaster drauf fertig tut übrigens nicht weh!!

und dass ist ein wunder er war tot und lebt wieder Gott ist grossartig und er ist mir gnädig verdient habe ich es nicht
bittet und es wird euch gegeben so gott will
alles liebe und gottes segen
Benutzeravatar
johanna
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 17 Apr 2018 09:22
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: urin
Hilfsmittel: keine

Zurück zu Inko Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron