Preisvergleich???

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Preisvergleich???

Beitrag #1 von Diex » 09 Apr 2019 18:16


Nachdem die Sanitätsfirma für meine MEN Einlagen: 2017 6 Euro Zuzahlung pro Monat forderte und zum 31.12. nochmal 7 Euro dazu (trotz Zuzahlungsbefreiung), frage ich mich, ob das alles rechtens ist?

Die Krankenkasse hält sich fein raus und sagt sie sei nicht zuständig. Ich hätte einen Vertrag mit der Sanitätsfirma.
Diese Begründung der Krankenkasse öffnet die Tür für einen Betrug. Niemand überprüft ob die Zuzahlungen rechtens sind.
Vielleicht verdienen die Sanitätshäuser nicht genug an einem? Jedenfalls prüft es keine Krankenkasse nach, sondern ...die Krankenkasse schickt eine lange Liste mit Firmen. Das wars.

Aber keine der Firmen gibt mir Preisauskünfte. Ich möchte irgendwie die Preise vergleichen. Wie vergleicht Ihr die Preise bei den Vertragspartnern? Woher weiß man, ob mehrmalige Preiserhöhung rechtens sind? Ich fühle mich da irgendwie über den Tisch gezogen.
Benutzeravatar
Diex
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 40
Registriert: 15 Nov 2016 16:23
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: neurogene Harnblasenstörung
Hilfsmittel: Einlagen

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron