woher bezieht ihr eure produkte

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

woher bezieht ihr eure produkte

Beitrag #1 von papa0861 » 07 Aug 2006 23:35


hallo leute,

bislang habe ich meine produkte über meine apotheke bezogen und die beratung war eher so, daß ich sagte, was ich möchte und das auch bekam. eine echte beratung über alternative und preiswertere sachen bekam ich dort kaum. die sehen es halt lieber, wenn man teure sachen ordert. schließlich will man ja mitverdienen.

dann hatte ich mich durch zufall auf den versandhandel von o.weidlich-safe express eingeschossen und zugegebenermaßen auch erst einmal schiffbruch erlitten. jetzt habe ich mich mit der seite des herrn w. noch genauer beschäftigt und schlittere zwischen verstecken sonderangeboten rum. mal ist was passendes dabei, aber nur in einzelstücken oder ein direkter vergleich der wirklich reichhaltigen anbieter verwirrend. mailkontakte werden lapidar abgefertigt.

bislang habe ich abri form windeln und tena pants verwendet.

bei der horrenden zuzahlung von über 60 euronen im monat, bin ich an alternativen interressiert.

wer hat denn richtig gute erfahrungen mit anderen versandhändlern?

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #2 von kleinduck » 08 Aug 2006 13:36


hallo ich ich holle meine schen in sanitäshaus dah bekomst wiel dinge viel bielger als in der apotecke probir das mal oder die windel sops die gibtes auch guck ein fach mall im internet gruss kleinduck
Benutzeravatar
kleinduck
 
 

Beitrag #3 von Ramona » 08 Aug 2006 19:13


Hallo Jürgen!

Frag mal Deine Krankenkasse mit welchen Versandhandel sie zusammenarbeiten. So habe ich einen neuen Liferanten gefunden. Vorher war ich beim Medi Markt, nur war klar, daß die nicht mehr lange die Attends haben werden.

Gruß Ramona
GESTERN ist vorbei,
MORGEN ist noch nicht da
und HEUTE hilft der Herr.

Hermann Bezzel
Benutzeravatar
Ramona
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 409
Bilder: 1
Alter: 46
Registriert: 14 Apr 2003 00:00
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Entleerungsstörung Blase + Darm
Hilfsmittel: Attends Active Slip + Peristeen

Beitrag #4 von kleinduck » 08 Aug 2006 19:40


ramona ok das Get auch nur di krankenkasse ist auch nich immer hielf bereit in so sachen
ich wolt auch hielf von dennen in mein val dan habe die gesagt ich sol mein artz oder mier selber helfen gruss klein duck
Benutzeravatar
kleinduck
 
 

Beitrag #5 von papa0861 » 08 Aug 2006 22:20


hallo ramona,

danke für deine antwort.

leider ist es so, daß ich bei meiner kk garnicht anzufragen brauche. im grundegenommen, bin ich kein mitglied einer kk. als beamter habe ich anrecht auf heilfürsorge des freistaates sachsen. in irgend einem sinne ist das schon ne art krankenkasse, aber leider scheinen dort nur taube nüsse zu sitzen. bei "normalen krankheiten" zahlen die alles ohne wenn und aber.
hast du aber mal eine konkrete frage, wie z.B. zu festbeträgen, aternativmitteln o.ä. bekomme ich nur die lapidare antwort, daß man sich an den ersatzkassen orientiert. ja mein gott, an welcher den bitteschön?? großes achselzucken.
nun hatte ich mir ja bei weidlich die billigpants (hersteller japan) bestellt. größenangabe war 70 bis 130 cm. 20 stück für 11 euro. von aussehen her versprachen die teile eine gute eignung. makel war allerdings, daß nix mit bis 130 cm war. bei 100cm war schluß. da paß ich pummel ja nicht rein. mit weidlich bin ich dann in den mailkrieg gezogen. nach einigem hin und her gesteht er nun den mangel ein. dabei bin ich dann durch zufall auf ein produkt von kendall gestoßen.
ich war die letzte zeit zu faul, andere produkte zu suchen und war über die vielfältigkeit der verschiedenen anbieter erstaunt.
aus diesem grund die anfrage, nach versandhäusern.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #6 von Ramona » 09 Aug 2006 18:14


Hallo Jürgen!

DAs überrascht mich jetzt sehr: Grade bei Hilfsmitteln (jetzt nicht nur Inko Produkte) wollen alle Krankenkassen immer sparen. Daher haben sie oft günstige Anbieter, die die Kassen uns aufzwingen wollen. Habe das schon öfters bei mehren Behinderungen mitbekommen müssen. Auch bei Privatversichterten wurde schon behauptet, daß sie nur zu diesen Hilfsmittelanbieter dürften. Dabei gibt es ein Urteil zur freien Wahl des Leistungserbringers. Besonders bei Rollstühlen und ähnlichen ist das sehr wichtig.

Ich hätte jetzt aber eine Idee: Vielleicht können wir alle Versandhandel mal hier sammeln, damit es eine Übersicht gibt. Morgen schreibe ich mal die Telefonnummer von meinen aktuellen Versand hier rein. Vom Medi Markt habe ich leider kein Zettel mehr.

Gruß Ramona
GESTERN ist vorbei,
MORGEN ist noch nicht da
und HEUTE hilft der Herr.

Hermann Bezzel
Benutzeravatar
Ramona
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 409
Bilder: 1
Alter: 46
Registriert: 14 Apr 2003 00:00
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Entleerungsstörung Blase + Darm
Hilfsmittel: Attends Active Slip + Peristeen

Beitrag #7 von papa0861 » 09 Aug 2006 18:38


hallo ramona,

die idee ist nicht schlecht. helmut müßte nur mal nachschauen, ob dieses sammmelsorium dann nicht einer einseitigen werbung gleichkommen würde.

ich stell mal meinen händler als link rein:

http://www.airoliver.de


dort bestell ich hin und wieder mal was an der kasse vorbei.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #8 von Chris00 » 09 Aug 2006 22:09


Na, das ist ja mal ein geiler Versand... Was der alles für ... interessante Dinge hat. *ggg*
Benutzeravatar
Chris00
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 118
Alter: 43
Registriert: 15 Apr 2005 14:10
Wohnort: Düsseldorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz seit Geburt
Hilfsmittel: Tena Slip / Tena FleX / Suprima

Beitrag #9 von papa0861 » 09 Aug 2006 23:23


Chris00 hat geschrieben:Na, das ist ja mal ein geiler Versand... Was der alles für ... interessante Dinge hat. *ggg*



ich weiß nun nicht, was uns der gechätzte schreiber damit sagen will, aber er wird sich schon was dabei denken. nur was?
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #10 von nikki » 10 Aug 2006 01:57


Hallo Jürgen,
ich beziehe seit über einem Jahr die Windeln über einen Großhändler. Da der nur ein paar km von mir entfernt ist, kann ich auch alles direkt da abholen. Ansonsten versendet er aber auch zu nem günstigen Pauschalpreis bundesweit. Sieh dir mal die Internetseite an: www.avivamed.de
Gruß Nikki
Benutzeravatar
nikki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 167
Alter: 64
Registriert: 13 Apr 2004 02:24
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: vh
Art der Inkontinenz: Drang, evtl auch durch Diabetes
Hilfsmittel: Inkontinenzslips, Gummihosen

Nächste

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron