anspruch oder nicht

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #11 von papa0861 » 15 Feb 2007 21:35


eckhard11 hat geschrieben:bei uns hier in Hagen stellt zwar der behandelnde Arzt ein entsprechendes Rezept aus,




hallo ecki,

meine antwort ließ etwas auf sich warten.

also ich habe jetzt auch ein dauerrezept bekommen. allerdings nur für ein viertel jahr. der arzt meinte, daß es gefahr laufen würde, durch die kasse in regess genommen zu werden, wenn er eine längere rezeptdauer nehmen würde.

nun ja, versteh ich jetzt nicht ganz, weil ja hilfsmittel wohl ausgeklammert sind. aber es ist zumindest erst einmal ein anfang.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Vorherige

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron