Habe Probleme mit den Windeln

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

ich wage mal ein posting dazu..

Beitrag #11 von klaro (+16.05.2008) » 10 Sep 2007 22:56


hallo Henry

ich denke, über deine Situation nach.

Ich selber finde, deine Inkontinenz-lösung, mit den Flieswindeln und Gummihosen, oder wie auch immer..
.. für dich nicht geeignet.

Was willst du, KEINE Einwegslips tragen?? Um Kosten zu sparen oder wie. Kann ja sein.

Hast du es denn schon versucht, mit fachgerechten Einwegslips, sprich Windeln mit guter Saugfähigkeit?

Was ist denn, das Bett wird umgezogen, wenn die Kinder in der Schule sind.. ok.. und am Wochenende??

Ich habe ja selber 4 Kinder. Und hätte ich meine Inkontinenz auch immer vor ihnen verschwiegen und versteckt,

ich bin mir ganz sicher, dass sie es dennoch w¨üssten.

Genau, *Kinder sind ja nich so doof*. Kinder merken viel mehr, als wir meinen.


Du bist schon darauf vorbereitet, deine eigenen Kinder offiziell zu belügen???

Was erwartest DU denn von deinen Kindern? Auch lügen, oder doch Ehrlichkeit?
WAS lebst DU ihnen VOR??

Du nimmst Morphin wegen der Schmerzen? Kann mir gut vorstellen, dass der Lümmel sich dann nachts aufstellt,
weil die Lust ja doch noch da ist, und nach Nachlassen der Wirkung des Morphin.. wieder Leben reinkommt.

Ja, GEGEn die Lust ist mehr Gift im Umgang, als DAFüR. Da gibt es Reihenweise Medikamente, die da alles abtöten.

Papa hat Recht, Zoloft ist eins davon.. ABER , * willst du das wirklich*???

Du bist an die 50. Ok.

Mein EX Freund war über 50... meinst du, ich hätte als Frau freiwillig drauf verzichtet..

wenn mein Freund so eine Knaller Idee gehabt hätte, die Lust per Chemie abzutöten???

Das darfst du, das kannst du. Du hast deinen freien Willen.

Welcher Mann gibt SCHON mit 50 auf??? Und wenn, WIESO ??

Henry, meine Vermutung liegt darin,.. dass ich dein Grundproblem.. ganz woanders suchen würde.

Du siehst nur das nasse Bett, die Frage wegen, wie windeln, dass die Schmerzen nicht kommen, und dass das Bett moorgens Trocken wäre..

... ich frage dich mal.. und du musst mir nicht antworten...

.. liegt dein Grundproblem, nicht noch GANZ WOANDERS ???

Mein Posting ist nun bisschen gewagt. Dennoch. Es gab schon einige User hier, die ein problem angaben, und im Endeffekt

unterlag es ganz einem anderen Punkt der problematik..

WIE siehst du es??? selber???

Ich als Frau mache mir auch Gedanken, wie MäNNER so von sich reden, denken und schreiben, daher auch mein Beitrag.


klaro
Benutzeravatar
klaro (+16.05.2008)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 621
Alter: 53
Registriert: 28 Aug 2004 18:42
Wohnort: CH
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: --
Art der Inkontinenz: Mischinkontinenz
Hilfsmittel: absorinslips ,absorin pants i.R.

Beitrag #12 von papa0861 » 11 Sep 2007 00:08


Chris00 hat geschrieben:
Mach dir mal weniger Stress, sondern LEBE!!!



einfach klasse, nichts anderes wollte ich sagen.

@ henry

anstatt pausenlos strategien zu entwickeln, wie du deine inko verstecken kannst, solltest du lieber an der offenheit arbeit.

daß du laufend eine latte hast ist vollkommen normal. entschuldige bitte die offenheit.

was körperlich nicht mehr klappt, nur weil der kopf nicht will führt zu solchen auswirkungen.

klar kannst du das mit zoloft handeln. aber was bringt es dir? die gedanken bleiben.

glaube mir, ich habe die phasen durch.

und verstecken? pustekuchen. deine umwelt ist nur so blind oder blöd wie du sie haben möchtest. deine kinder haben bestimmt sehr viel mehr verständnis für dein "leiden" als für deine heimlichkeiten.

selbst wenn du alles heimlich in der tonne verschwinden läßt, eine nase hat jeder.

und aus meiner sicht gesehen bist du ein egoist, wie er im bilde steht. hast du dir schon jemals außerhalb deiner gedanken eine platte darüber gemacht, wie es deiner frau geht, die dein scheiß spiel jeden tag mitspielen muß??????

ich sag daß nun bewußt krasser, als chris das zum ausdruck gebracht hat.

ich habe dieses verdammte scheiß spiel durch. vom anfang bis zu ende. und nur deshalb maße ich mir an offen und klartext zu schreiben.

solltest du dich verletzt fühlen, mag ich das vielleich bezweckt haben.

machmal muß man mit der nase drauf gestoßen werden.

wenn du es nicht schon bist, wirst du auf grund deiner verhaltensweise früher oder später zu einem vom selbstmitleid zerfressenem windelliebhaber oder haustyrann.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Vorherige

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron