Delta-Linie von Abena

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Delta-Linie von Abena

Beitrag #1 von Struppi » 05 Feb 2009 22:38


Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob schon jemand die Delta-Serie der Firma Abena GmbH ausprobiert hat und einen kleinen Erfahrungsbericht einstellen könnte?

Ich kann meinen wirtschaftlichen Eigenanteil kaum mehr stemmen (Abena Abri-Form X-Plus) und wollte mich gerne im Vorfeld über die günstige Alternative erkundigen bevor ich mit einem Produkt darstehe, den ich nicht brauchen kann.


Danke im Voraus und Gruß

Hannes
Benutzeravatar
Struppi
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 407
Alter: 42
Registriert: 18 Nov 2006 17:58
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinko Grad III
Hilfsmittel: Katheter/Kondomurinal/Inkoslip

Delta

Beitrag #2 von Chris » 06 Feb 2009 09:22


Hallo Struppi,

ich gehöre auch zu denen, die von der Umstellung betroffen sind und habe mir zunächst mal testweise 2 Karton liefern lassen - die Bemusterung erfolgte mit 2 Stück, da kann ich dann grad gar nichts sagen, ob ein Produkt meinen Anforderungen entspricht oder eben nicht.

Die Delta M3 entspricht der Abriform Plus oder bestenfalls der Super, aber absolut nicht der X-Plus. Also im Klartext für mich - wenn es mir gut geht und ich nicht so oft wechseln muss, dann reicht die so gerade, aber sonst - nee lieber nicht. Außerdem wie bei fast allen Billgheimern, die Windel bröselt, nach ein paar Stunden in Bewegung hängt Alles in einem Klumpen zwischen den Beinen - also auch nicht gerade prickelnd.

Meine Empfehlung - lass dir einen Karton zur Probe kommen und probier selbst, wie du klar kommst - ich bin dabei zu einem anderen Anbieter zu wechseln, ich mache das nicht mit, was die TK und Abena sich da ausgedacht haben.

Machs gut

Chris
Kinder sind uns als Lehen gegeben, wir müssen sie sorgfältig behandeln
Benutzeravatar
Chris
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 299
Alter: 65
Registriert: 04 Mai 2003 21:07
Wohnort: Bad Oldesloe
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn / Stuhl
Hilfsmittel: Slips / Pants / Vorlagen

Beitrag #3 von Struppi » 06 Feb 2009 20:52


Hallo Chris,

danke für die schnelle Antwort.

Mmmh, das ist in etwa genau das, was ich mir schon gedacht hab... grmpf. Naja, werde mir mal ein paar Muster kommen lassen, mein Enthusiasmus hält sich aber in Grenzen.

Werde dann nach dem Testlauf mal einen eigenen Bericht verfassen u. hier posten.

Grüße

Hannes
Benutzeravatar
Struppi
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 407
Alter: 42
Registriert: 18 Nov 2006 17:58
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinko Grad III
Hilfsmittel: Katheter/Kondomurinal/Inkoslip

Beitrag #4 von Martin83 » 08 Feb 2009 18:11


Saugstärke ist meiner Meinung nach in Ordnung. Nur Klebestreifen und Folie lassen zu wünschen übrig. Reißt beides ziemlich schnell ein bei straffem Anlegen. Bzw. der Kleber lässt nach ein paar Stunden nach und macht sich selbstständig.

Wenn sie nass sind, gibts einen Klumpen zwischen den Beinen. Auch total nervig.

Hab als Alternative nun die Forma Soft Slips der Fa. Unizell.
Benutzeravatar
Martin83
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 123
Alter: 35
Registriert: 12 Dez 2004 17:19
Wohnort: Bayern / Schwaben
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer

Erfahrung mit Delta Vorlage

Beitrag #5 von Siggi » 11 Feb 2009 10:19


Hallo,

ich habe einmal über die von der GKK beauftragte Lieferfirma die Delta 9 (grün) als Vorlage bekommen. War eigentlich recht zufrieden. Saugstärke ausreichend. Von Klumpen habe ich nichts bemerkt; vielleicht deshalb, weil ich oft wechsle.

Jetzt bekomme ich die AbriSan 9 (weiß) kann zur Delta kaum Unterschiede feststellen.

Jeder hat halt so seine Erfahrungen.

Gruß
Siggi
Benutzeravatar
Siggi
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 120
Alter: 68
Registriert: 16 Dez 2004 17:17
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: mittelschwer
Hilfsmittel: Abrin san Normal Abri format


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron