windeln

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

windeln

Beitrag #1 von jan1967 » 22 Jan 2012 09:28


hat jemand erfahrungen mit abenaprodukten
immer lustig und vergnügt bis der arsch im sarge liegt
Benutzeravatar
jan1967
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 26
Alter: 51
Registriert: 07 Apr 2007 10:40
Wohnort: leipzig
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: bettnässer
Hilfsmittel: windeln

Beitrag #2 von Sebald » 22 Jan 2012 11:25


Ja!

Sebald

(P.S. Orientier doch mal, in welche Richtung Deine Frage geht: Paßform, Saugstärke, Größe, Produktunterschiede, Verschreibungsfähigkeit, Abrechnung mit der Krankenkasse, Bestellmodalitäten, Lieferservice, Dänemark allgemein... usw. usf.)
Benutzeravatar
Sebald
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 234
Alter: 47
Registriert: 14 Nov 2009 17:26
Wohnort: südliches Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Neurogene Blase & Darm
Hilfsmittel: Katheter (ISK), Slips

Beitrag #3 von Helmut » 22 Jan 2012 12:26


Hallo jan1967,

ich habe erst mal deinen Beitrag ins passende Forum verschoben. :fleissig:

Wie Sebald schon sagte, etwas genauere Angaben was du als Antwort erwartest, solltest du schon machen.

Ich selber teste immer mal wieder Abena Produkte, aber verwende eigentlich Attends Produkte. Von daher kann ich dir nur wenig berichten, hauptsächlich über die Produkteigenschaften.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Re: windeln

Beitrag #4 von ela » 22 Jan 2012 15:56


ja sind eigentlich recht brauchbar
:fleissig:
"Mit der Hoffnungslosigkeit, beginnt der wahre Optimismus" Jean Paul Satre
Benutzeravatar
ela
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 84
Alter: 46
Registriert: 03 Mai 2003 14:23
Wohnort: brandenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: harninko
Hilfsmittel: windelslips attends ,schutzhosen

Re: windeln

Beitrag #5 von adagia » 25 Apr 2015 18:23


Hallo Jan,
kann über manch saugende Hilfsmittel auch negatives berichten. Kann Deine PN nicht beantworten. Schreib Deine Mailadresse rein. Dann würde es gehen.
LG Bettina
Benutzeravatar
adagia
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Bilder: 0
Alter: 52
Registriert: 24 Apr 2015 12:49
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Stressinkontinenz, Beckenbodenschwäche
Hilfsmittel: Schutzhöschen ohne, Miederhöschen mit Einlagen


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron