Unauffälliges für Mobile, das einiges aufnimmt?

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Unauffälliges für Mobile, das einiges aufnimmt?

Beitrag #1 von Luisa » 02 Apr 2013 12:14


Vielleicht kennt ihr das ja: Man hat sich mit seinen Produkten arrangiert und kennt sich mit dem ganzen Rest gar nicht aus. Deshalb würde ich mich hier über Ideen und Erfahrungen freuen.

Bei mir kann es passieren, dass ich entweder nach und nach auslaufe oder auch, dass ich bei Belastung plötzlich alles verliere, oder z.B. im Stau einfach nicht lange genug einhalten kann. Also brauche ich eigentlich schon etwas, was viel auf einmal aufnehmen kann. Allerdings bin ich sonst mobil und könnte eigentlich schon auch zwischendurch auf die Toilette. Gibt es da etwas total praktisches?

Im Moment fühle ich mich dann sicher, wenn ich eine Windel mit großem Fassungsvermögen trage. Die Nachteile sind zum einen, dass die dick auftragen und zum anderen, dass ich sie nicht einfach runterziehen und wieder hochziehen kann. Pants habe ich vor zwei Jahren mal probiert, aber die waren einfach nicht wirklich sicher. Gibt es da vielleicht Produkte, die richtig gut sind? Mit dem zwischendurch wechseln bei diesen Pants hätte ich kein Problem. Das geht dann ja relativ schnell. Das Problem war eher, dass sie eben nichts gehalten haben.

Ideal wäre also wenn es 1. mindestens eine volle Blasenfüllung auf ein mal aufnehmen könnte (sicherer würde ich mich fühlen, wenn es mehr könnte), 2. nicht zu dick aufträgt (es wird Sommer!) und 3. immer noch ein normaler Toilettengang möglich wäre ohne viel Aufwand.

Falls die drei Punkte zusammen nicht gehen, wäre es immer noch klasse, wenn es etwas gibt, was wenigstens nicht so auffällig ist. Das müsste dann aber auch mehr aufnehmen können, da der Wechsel nicht immer so gut zu timen ist.

Ist das utopisch? Kann da jemand Tipps beisteuern, der schon mal vor ähnlichen Überlegungen stand?
Benutzeravatar
Luisa
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 54
Registriert: 02 Apr 2013 11:03
Wohnort: B-W
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Saugende

attends

Beitrag #2 von ela » 02 Apr 2013 12:30


hallo luisa,probiers doch mit der attends adjustable die sollen gut sein-
grüße ela
"Mit der Hoffnungslosigkeit, beginnt der wahre Optimismus" Jean Paul Satre
Benutzeravatar
ela
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 84
Alter: 46
Registriert: 03 Mai 2003 14:23
Wohnort: brandenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: harninko
Hilfsmittel: windelslips attends ,schutzhosen

Beitrag #3 von Luisa » 02 Apr 2013 13:25


In dem anderen Thread steht, dass sie schon ab 550ml ausgelaufen ist. Da habe ich noch Bammel. Wäre das ansonsten die, die am ehesten meinen Vorstellungen entspricht oder gibt es da noch etwas geschickteres?
Benutzeravatar
Luisa
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 54
Registriert: 02 Apr 2013 11:03
Wohnort: B-W
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Saugende

Auslaufsicher

Beitrag #4 von serena » 09 Apr 2013 06:51


Ich benuetze Tena Slip Plus und habe auch keine Probleme, wenn fallweise mehr Urin abgeht. Bloss muss ich dann gleich wechseln. Lediglich bei Autofahrten kann es vorkommen, dass durch das Sitzen der Gewichtsdruck einen Teil des Saugmaterials blockiert und dann gibt es eine feuchte Stelle. Deshalb verwende ich zum Autofahren immer Maxi, die halten sicher. Ansonsten habe ich mit Plus noch nie Probleme gehabt.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
serena
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 20
Alter: 37
Registriert: 26 Mai 2003 21:55
Wohnort: bolzano (italia), vienna (austria)
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: defect of bladder sphincter
Hilfsmittel: tena

Beitrag #5 von Rolf » 11 Apr 2013 21:56


Hallo Luisa,

probier doch mal die Attends Regular 10. Die sind günstiger als die Tena, dünner und etwas unauffälliger
und nach meinen eigenen Erfahrungen etwas sicherer. Einfach mal testen und ausprobieren. Viel Erfolg !

VG Rolf
Benutzeravatar
Rolf
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: 09 Mär 2007 19:39
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Attends Regular 10M

Beitrag #6 von kawatom » 18 Apr 2013 23:11


Hallo Luisa,

eigentlich muss man sagen: "Probieren geht über Studieren" weil jede Körperanatomie nun mal anders ist. Was bei dem einen gut sitzt, muss bei dem anderen nicht unbedingt gut sein.
Ich habe gute Erfahrungen mit "Facelle Diskret Hygiene Pants Ultra" von Rossmann gemacht. Die sitzen bei mir gut und die Saugfähigkeit ist für Pants auch ganz okay finde ich.
Ansonsten finde ich die Produkte von Attends schon ganz gut was die Dicke angeht, die sitzen bei mir aber nicht so gut und deswegen benutze ich die Tena-Slips, die tragen zwar ein bisschen dicker auf, sitzen bei mir aber einfach besser.
Trägst du über der Windel noch eine Schutzhose ? Wenn nicht dann solltest du mal drüber nachdenken. Mich hat die Suprima 1205 oder 1211 auch schon vor peinlich Situationen bewahrt.
Einfach mal Mut und ein paar Sachen probieren. Ich habe auch etwas gebraucht bis ich das richtige für mich gefunden habe.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

LG
Benutzeravatar
kawatom
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Alter: 52
Registriert: 25 Okt 2011 14:59
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: Pants / Inko-Slips

Beitrag #7 von Oliver » 19 Apr 2013 18:06


Rolf hat geschrieben:Hallo Luisa,

probier doch mal die Attends Regular 10. Die sind günstiger als die Tena, dünner und etwas unauffälliger
und nach meinen eigenen Erfahrungen etwas sicherer. Einfach mal testen und ausprobieren. Viel Erfolg !

VG Rolf


Kann ich nur bestätigen...
Benutzeravatar
Oliver
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 45
Alter: 29
Registriert: 13 Sep 2009 22:29
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: in festen Händen
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: -


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron