Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #1 von Uschi » 06 Mai 2015 17:28


Hallo Ihr Lieben :winke: ,

ich bin neu hier und leide seit etwa 3 Jahren an Stuhlinkontinenz (mir wurde in jungen Jahren aufgrund von Krebs jede Menge Darm entfernt, damals wurde darauf hingewiesen dass es im späteren Leben damit mal Probleme geben wird). Seit also dieser Zeit muss ich entweder sofort eine Toilette haben oder es geht alles in die Hose. Bisher lebe ich also mit dieser Einschränkung und bleibe daher am liebsten zu Hause. Außer mein Partner und meine Kinder weiß niemand von meinem Stuhlproblem.

Nun fahren mein Mann und ich mit Freunden in einen Sightseeing-Urlaub und mir graut es richtig davor! Daher bin ich auf der Suche nach einer (am liebsten) Höschenwindel die nur wenig bis gar nicht auffällt und die mir die Sicherheit gibt - falls mal was daneben geht dass Sie auch nicht ausläuft. Dadurch dass mein Darm nicht mehr so lang ist, ist die Ausscheidung extrem dünn und riecht sehr unangenehm. Mit einer Windel hatte ich mir vorgestellt dass es mir eine gewisse Sicherheit gibt und dass sie mir im Notfall hilft nicht die Kleider schmutzig zu machen.

Welche Windel haltet Ihr bei aktiven Menschen für am besten geeignet? Oder habt Ihr eine andere Lösung für mich?

Ich bedanke mich schon im Voraus recht herzlich für Eure Hilfe und rege Meinungsabgabe.

Liebe Grüße
Uschi
Benutzeravatar
Uschi
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 75
Registriert: 04 Mai 2015 13:06
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: bisher keine

Re: Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #2 von Brandy » 06 Mai 2015 20:13


Liebe Uschi!

Ich verwende bei Stuhlproblemen immer die Attends 10 Medium active. Damit bin ich immer sehr zufrieden. Allerdings sei auch darauf hingewiesen, dass es auch andere Anbieter gibt, z. B. Hartmann oder Tena. Was für dich am besten passt, wirst du wohl oder übel am besten ausprobieren müssen, da die Schnitte bei den Windelhosen nicht alle gleich sind.

Ich wünsche dir, dass du bald ein passendes Produkt findest und im Anschluss daran eine schöne Sightseeing-Tour.

Gruß
Brandy
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 40
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Re: Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #3 von Powerfix » 06 Mai 2015 22:35


hallo Uschi
habe durch meinen Reizdarm auch öfters mal Durchfälle und kann den Stuhl dann nicht mehr halten. Tagsüber haben dann Pants wie die Molicare mobile, aber auch die Tena Pants Confio Fit haben mich vor Peinlichkeiten gerettet. Aber man muss diese ausprobieren da jeder einen anderen Körperbau hat. Ggf kann man zur Sicherheit eine PU Schutzhose zusätzlich über die Pants ziehen. Auch hier gilt probieren geht über studieren....
lg
powerfix
Benutzeravatar
Powerfix
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 88
Bilder: 3
Registriert: 24 Okt 2012 22:41
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna, Harntröpfeln, Dranginko, Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzslip, Vorlagen , Analtampons

Re: Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #4 von Helmut » 08 Mai 2015 12:10


Hallo Uschi,

erst mal herzlich willkommen bei uns hier im Forum. :sm13:

Also ich würde dir auch dazu raten, ein Darmmanagement zu machen, das zum Ziel hat, den Darm gezielt zu entleeren und eine gewisse Zeit zu gewinnen, in denen keine Stuhlausscheidungen kommen. Du kannst etwa den Stuhl mit den indischen Flohsamenschalen andicken, mache ich auch, dazu nimmst du täglich etwa 2 Teelöffel von den indischen Flohsamenschalen, rührst sie in warmen Wasser ein, etwa eine Tasse und trinkst sie gleich aus, ohne sie aufquellen zu lassen. Auch nichts mehr nachtrinken die nächste Zeit, sie sollen die Flüssigkeit vom Stuhl aufsaugen. Du kannst sie auch in Jogurt einrühren, ist besser, mag ich aber nicht so gern. Die indischen Flohsamenschalen gibt als Mucofalk in der Apotheke oder billiger im Reformhaus oder Gewürzhandel zum Kilopreis von etwa 10 Euro. Du kannst auch mit Imodium den Darm in seiner Funktion bremsen, das machen auch einige, aber es ist halt nicht als Dauerlösung gedacht, sondern nur wenn du sehr Sicher sein willst, dass es nicht zu unkontrollierten Stuhlausscheidungen kommt.

Dann würde ich dir die Irrigation empfehlen, damit entleerst du deinen Darm gezielt, so dass du schon eine gewisse Zeit ohne Stuhlausscheidung sein könntest. Vermutlich wird es nicht so lange sein wie bei Leuten mit normal langen Dickdarm, aber es könnte was bringen. Am besten redest da mal mit deinem Arzt darüber was er dazu meint.

Hast es schon mal mit Analtampons versucht, ich könnte mir vorstellen dass diese von Coloplast bei dir hilfreich sein könnten. Diese werden wie Zäpfchen nach dem Stuhlgang eingeführt und entfalten sich dann im Darm und dichten den After von innen her ab.

Bei den Windeln würde ich dir zu Modellen raten, die gut am Körper sitzen, dabei muss die Saugkraft aber nicht so hoch sein, da du ja anscheinend keine Harninkontinenz hast und Stuhl ja nicht besonders gut von einer Windel aufgesaugt wird. Ich würde da etwa die Attends Regular in Saugstärke 8 oder 9 nehmen, oder die Attends Adjustable, die kannst du zum normalen Toilettengang wie eine Unterhose runter ziehen. Auch gut sind die Tena Slip ConfioAir plus oder super, die sind wie die genannten von Attends mit textiler Außenfolie, rascheln also fast überhaupt nicht und keiner hört was. Diese Windeln tragen nur ganz wenig auf, aber du solltest trotzdem etwas weitere Hosen anziehen, die nicht so Körper betont sind.

Viele Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Re: Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #5 von Uschi » 09 Mai 2015 22:39


Ich danke Euch allen für die lieben Antworten. Ihr habt mir mit euren Tipps sehr geholfen und ich freue mich total über die nette Hilfe. Jetzt habe ich eine Aufgabe für die nächsten Tage und probiere alle Höschenwindeln mal aus um die für mich passend geschnittene zu finden.

Ganz besonders möchte ich Helmut danken, für die vielen Erklärungen von Anwendungen von denen ich bisher nicht wusste dass es sie gibt. Ich werde das auch alles ausprobieren, ich wusste gar nicht dass ich so viel Möglichkeiten habe der Entleerung entgegenzuwirken bzw. sie zu steuern.

Ihr alle seid spitze! :laola:
Benutzeravatar
Uschi
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 75
Registriert: 04 Mai 2015 13:06
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: bisher keine

Re: Suche die perfekte Windel bei Stuhlinkontinenz - Urlaub

Beitrag #6 von Helmut » 14 Mai 2015 11:49


Hallo Uschi,

dafür sind wir doch da unsere Erfahrungen auszutauschen.

Ich habe meine Stuhlinkontinenz schon bald 25 Jahre, da lernt man so einiges kennen was es für Möglichkeiten gibt und was wirklich funktioniert. Du findest bestimmt auch noch eine brauchbare Lösung für dich und kannst mich jederzeit fragen wenn du was wissen willst.

Liebe Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron