Wie seid ihr mit der Absorin Excellent zufrieden?

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Wie seid ihr mit der Absorin Excellent zufrieden?

Beitrag #1 von Olivia » 11 Feb 2004 17:25


Hallo allerseits,

wie ihr vielleicht wisst, bin ich immer wieder mal dabei einige Produkte zu testen, um für mich das optimale zu finden.

Nun würde mich interessieren, wie die Benutzer der Absorin Excellent in diesem Forum mit diesem Inkontinenzslip zufrieden sind, in erster Linie in Bezug auf Aufnahmevermögen und Flüssigkeitsverteilung.

Ich freue mich auf eure Postings!

Liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

Absorin Excellent

Beitrag #2 von Stefan_CH » 11 Feb 2004 18:11


mit den Absorin Excellent bin ich sehr zufrieden und mit der Absorin allgemein ich bin überzeugt das die halten was versprochen wird. die ganze palette ist auch sehr positiv für jeden was er braucht.
finde nur schade das sie noch keine windel gemacht haben mit einer grossen folie an der front so wie attends das währe gut so könnte man sie besser verschliessen nach dem öffnen.

gruss stefan
Benutzeravatar
Stefan_CH
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 127
Bilder: 1
Alter: 50
Registriert: 13 Jan 2003 21:11
Wohnort: Schweiz ( AG )
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Voll
Hilfsmittel: Absorin, Attends, Tena, Abena, Vlesia, Molicare, E

Absorin

Beitrag #3 von Thunder » 12 Feb 2004 08:31


Hallo Olivia !
Ich benutze seit 5 Jahren fast ausschliesslich die Absorin und bin superzufrieden.
Sowohl die Saugleistung (besonders bei der Excellent) als auch die Verteilung ist prima.
Was ich auch noch als sehr positiv empfinde, ist das der Saugkörper auch nass noch sehr
formstabil ist. Die Folie an sich ist relativ "leise" und die Klebebänder halten gut.

Ob die unterschiedliche Anatomie von Männlein und Weiblein auf die Brauchbarkeit Auswirkungen hat kann ich dir nicht sagen.
Du kannst ja dazu mal was posten wenn du Erfahrungen hast. Ist bestimmt auch für andere interessant.

Ansonsten...schönen Tag@alle !

Thunder

***************************************
this message was printed on recycled electrons
***************************************
Benutzeravatar
Thunder
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 23
Alter: 52
Registriert: 28 Mai 2003 12:06
Wohnort: Stuttgart
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninko
Hilfsmittel: Einwegslip( Tena Maxi, Absorin..)

Beitrag #4 von Olivia » 19 Feb 2004 19:07


Hallo Stefan,
hallo Thunder,

danke für eure Infos! Klingt ja gut ... und sobald ich eigene Erfahrungen mit dem Produkt gesammelt habe, werde ich es die Forumsleser wissen lassen!

Liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron