Windelhosen im Internet

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #11 von chris-jago » 03 Mär 2004 22:37


hallo Alle beisammen !
Also das mit dem Preisnachlass bei Apotheken ist wirklich nicht so leicht . Mit Bestellen via Internet hab ich bis jetzt noch nicht probiert . Aber wenn das günstiger wäre , ist das sicherlich eine Überlegung wert . Und das wegen der Kassenübernahme also laut Aok ist eine Erstattung bei Enuresis notricus (Bettnässen ) nicht möglich . Wenn ich da falsch liege würde ich das gerne wissen .
Gruss Chris-jago
Benutzeravatar
chris-jago
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 58
Registriert: 10 Nov 2003 23:25
Wohnort: Sachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nutricus
Hilfsmittel: Inkontinenzslips

Beitrag #12 von Helmut » 21 Mär 2004 12:58


Hallo chris-jago,

ja das stimmt, daß bei einer reinen Enuresis (Bettnässen) die Kassen deine Windeln nicht zahlen müssen. Hier kommt es dann auch darauf an, wie dein Arzt den Bedarf begründet und ob du auch tagsüber manchmal Probleme mit dem Einnässen hast, in diesem Fall können dann die Windeln erstattet werden. Du kannst es aber trotzdem Versuchen und mit deinem Sachbearbeiter reden, vielleicht zahlen sie dir die Windeln doch.

@matti
Es lohnt sich schon, hier die Preise zu vergleichen, da du ja den Differenzbetrag zwischen dem Festbetrag der von den Kassen bezahlt wird und dem Verkaufspreis der Windeln in aller Regel selbst tragen mußt. Natürlich spielt auch ein guter Service eine wichtige Rolle.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #13 von Jonas » 05 Apr 2004 15:58


Eben.
Gezahlt wird bei:
"Harn- und/oder Stuhlinkontinenz: Behandlung einer Krankheit, z. B. Dekubitus/ Dermatosen"
"Harn- und/oder Stuhlinkontinenz: zur Prävention von Hauterkrankungen bei Demenz"
"Harn- und/oder Stuhlinkontinenz: Ermöglichung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben"

Das nasse Bett ist kein Grund! Eher noch Hautprobleme auch bei Nichtdementen.
Daher ist es sehr wohl von Interesse, zu vergleichen. Und da lebe ich im Internet wesentlich billiger, als mit der Apotheke. Beispiele: Tena maxi medium 52er Karton in der Apotheke mit Rabatt 50,50€, Versandapotheke: ca 42€ versandkostenfrei ab 100€. Molicare super plus: Karton 4x14 ca57 € im Sanihaus, ca 42€ beim Versender.

Für mich eine klare Entscheidung.

Greez.
J.
Enuresis: gut gewickelt heißt gut geschlafen.
Benutzeravatar
Jonas
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 26
Alter: 61
Registriert: 19 Sep 2003 10:52
Wohnort: München
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna
Hilfsmittel: Inkoslip (Hartmann, Tena), Stoffwindeln selbstgenäht

Beitrag #14 von cemonemail » 06 Apr 2004 09:48


Hallo,

könntet Ihr bitte mal die Links dieser günstigen Versandapotheken aufführen (Tena Maxi M 52er für 42€) ?

Danke im voraus
Benutzeravatar
cemonemail
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 4
Alter: 43
Registriert: 31 Okt 2003 04:28
Wohnort: anonym
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz

auch haben wollen ;-)

Beitrag #15 von mehlbox2001 » 07 Apr 2004 01:42


... also meine Lieblings-Versandapotheke unter www.versandapo.de bietet die Tena Maxi M (52) für 47,55 minus 1,19 Rabattpunkte an (die Rabattpunkte sind übrigens genial für Rezeptkunden!), ab 80 Euro portofrei.

Hab übrigens festgestellt, dass man sich seinen Versender nach Produkt auskucken muss, da gibt's je nach Marke große Unterschiede.

Ich würd mich auch freuen, wenn's billiger geht (und nicht wie manchmal am Ende unverschämte Portozuschläge draufkommen sollen) ...

Andreas
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Tena

Beitrag #16 von Jonas » 07 Apr 2004 12:22


Sorry, entweder sind sie teurer geworden, oder ich hatte einen falschen Preis im Kopf.
In der Bärenapotheke Magdeburg kosten Tena Maxi medium bei OnlineBestellung 46,20€, bei Bestellung über 100€ ohne Versandkosten. Das ist der bisher billigste Versender, den ich kenne.

Grüße
J.
Enuresis: gut gewickelt heißt gut geschlafen.
Benutzeravatar
Jonas
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 26
Alter: 61
Registriert: 19 Sep 2003 10:52
Wohnort: München
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna
Hilfsmittel: Inkoslip (Hartmann, Tena), Stoffwindeln selbstgenäht

.. sörf ;-)

Beitrag #17 von mehlbox2001 » 08 Apr 2004 05:14


... hab grade nochmal bei www.versandapo.de gesörft ... wenn's was für die Nacht sein soll, sind grade Attends 10 besonders günstig ... 112 Stück für 68,35 minus 1,71 in Rabattpunkten ... ich hab meine eh bald wieder voll -- die Rabattpunkte für die nächsten 10 Euro natürlich ;-)

Liebe Grüße aus Nürnberg
Andreas




ATTENDS Slips super plus 10 medium
Stück in den Warenkorb legen
(jederzeit widerrufbar!)
Unser Preis: € 68,35

Inhalt: 4X28 St

Hersteller: PAPER-PAK GERMANY GMBH
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Beitrag #18 von Barbara Günther » 27 Jun 2004 11:13


Guten Tag
Schauen Sie doch mal bei uns herein Hilfsmittel-Discount. Wir versuchen günstige Preise und eine breite Auswahl zu bieten.
:lach:
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team Hilfsmittel-Discount
Barbara Günther
Benutzeravatar
Barbara Günther
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 61
Registriert: 24 Mär 2004 11:50
Wohnort: Erkerode
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verh.
Art der Inkontinenz: ./.

Beitrag #19 von Albi » 27 Jun 2004 21:12


Hallo freddi

Um nochmal den Beitrag von Helmut aufzugreifen so solltest du die AGB's der Versandhändler genau durchlesen, denn oft sind auf den Seiten nur die Netto-Preise angegeben, das heisst daß dann auch noch die Mehrwertsteuer (16%) zusätzlich bezahlt werden müssen.

Albi
Benutzeravatar
Albi
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 18
Alter: 61
Registriert: 13 Mai 2004 18:34
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz - Harninko
Hilfsmittel: Windelhosen - Vorlagen

Beitrag #20 von Barbara Günther » 27 Jun 2004 21:27


Gallo
An Endkunden müß der Preis incl. MwSt ausgewiesen werden. Nur bei Wiederverkäufern darf der Preis ohne MwSt dargestellt. Werden. Bei uns enthalten alle Preise die MwSt. und die Versandkosten sind vor Abschluss der Transaktion ersichtlich. Bevor es zur Rechnungstellung kommt wird der Kunde über die evtl. erforderliche Zuzahlung informiert.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team Hilfsmittel-Discount
Barbara Günther
Benutzeravatar
Barbara Günther
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 61
Registriert: 24 Mär 2004 11:50
Wohnort: Erkerode
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verh.
Art der Inkontinenz: ./.

VorherigeNächste

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron