Erfahrungsberichte mit SENI

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #1 von dr11786 » 22 Jun 2016 13:55


Wer hat Erfahrungen mit den SENI Windeln. Ich bin ja eigentlich ein Freund von TENA, wenn diese nicht so teuer wären. Deshalb wollte ich mal die SENI probieren. Ich habe nur das Gefühl das die höchste Saugstärke von SENI weniger aushält als die TENA Plus? Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Danke für eure Antworten.
Benutzeravatar
dr11786
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 4
Alter: 32
Registriert: 21 Jan 2016 18:02
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn
Hilfsmittel: Windeln

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #2 von Cveta » 23 Jun 2016 00:45


Hallo,

Seni quatro ist mit abriform l4 cotton vergleichbar, pers. Meinung.

LG Cveta
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #3 von Helmut » 25 Jun 2016 14:19


Hallo dr11786,

das kann ich so nicht bestätigen dass die Seni Windeln in der höchsten Saugstärke nur der Tena plus entsprechen sollen. Der Tena Slip plus M schafft z.B. etwa 2300ml nach ISO und die Super Seni Quattro M schafft 4400ml nach ISO. Du musst auch bedenken dass die Seni von Haus aus mehr Zellstoff verwenden, also etwas dicker sind, als vergleichbare Tena Produkte.

Ich habe selber schon die Seni Windeln getestet, von der Saugleistung her können sie durchaus mit anderen Produkten gut mithalten. Auch das Tragegefühl ist nicht schlecht, mir sind sie allerdings etwas zu dick. Mit dem Auslaufen hatte ich auch keine Probleme, die Seni Windeln hatten immer dicht gehalten.

Von meiner Seite aus kann ich die Seni Windeln durchaus empfehlen, aber wie es so im Leben ist, da musst du halt auch testen und selber heraus finden, ob sie dir die nötige Sicherheit bieten die du willst.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #4 von charliewilson » 25 Jun 2016 16:32


Ich finde die Seni Slips deutlich besser als die vom tena.. auch wenn ab Super Seni Plus aufwaerts die Slips etwas dicker sind als die von Tena, finde ich sie besser da sie mehr aufnehmen koennen und auch angenehm zu tragen sind, besonder der Super Seni und der Super Seni Plus.. ich würde Sie Tena Slips jeder zeit vorziehen
Benutzeravatar
charliewilson
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Alter: 24
Registriert: 19 Jun 2016 21:06
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: windeln

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #5 von Greg O » 10 Feb 2017 12:55


Ich bin mit den Seni-Pants und Seni Standart-Slips sehr zufrieden!

Günstig und halten eine volle Blasenleerung sehr gur aus!

Aber aufpassen:
Unbedingt (!) darauf achten, dass man die Seni Basic und NICHT die Super Seni Plus kauft!!!

Denn die Super Seni Plus hat hirnrissigerweise "Air"-Flügel ohne Folie,
an denen die Klebestreifen nicht halten!
Benutzeravatar
Greg O
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 38
Alter: 38
Registriert: 18 Okt 2016 17:25
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Jessa Hygiene Pants, Forma-Care-Pants, Seni Slip Basic

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #6 von Powerfix » 10 Feb 2017 16:54


Hallo zusammen
Ich kann im vollen Umfang bestätigen das Seni Windeln ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis aufweisen. Für besonderen Bedingungen lange Nächte habe ich schon Mal die Super Seni Quatro Gr. M , die ich natürlich neben meiner Krankenkassen- Windelversorgung selber zahlen muss. Dafür hat man super Leistung fürs Geld. Ich hatte nach einer langen Nacht wirklich 1560gr ohne auslaufen gewogen. Hatte auch schon die Trio die auch sehr gut ist aber weniger Kapazität hat. Beide sind für mich aber nur Nachts zu tragen da beide zu sehr auftragen
Schöne Grüße
Benutzeravatar
Powerfix
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 85
Bilder: 3
Registriert: 24 Okt 2012 22:41
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna, Harntröpfeln, Dranginko, Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzslip, Vorlagen , Analtampons

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #7 von adi3611 » 11 Feb 2017 17:30


Da meine Kassenwindeln auch immer nicht reichen, muß ich mir ständig ein paar Packungen dazu kaufen. Ich kaufe mir dann immer die Super Seni in Zgorzelec pl. oder besser Ostgörlitz im Carrefour für 28,90zt. Umgerechnet 6euro und pfennige und bin eigentlich immer sehr zufrieden.
Benutzeravatar
adi3611
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 34
Bilder: 0
Alter: 53
Registriert: 05 Feb 2015 00:00
Wohnort: Ostsachsen oder fast schon Westpolen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: dranginko
Hilfsmittel: vorlagen,windeln,schutzhosen

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #8 von Cveta » 17 Feb 2017 12:19


Hi,


wenn man nah an der Grenze wohnt, kann man auch direkt bei http://www.matopat24.pl in Polen beim Herstellen ordern, mit Karte bezahlen und an Paketshop in Polen schicken lassen. Das erste Mal braucht man Ausweis zum Abholen.

Alternativ kann man auch bei der Preissuchmaschine http://www.ceno.pl suchen.Wo man im polnischen Supermarkt nur untere Qualität erhält, gibt es online Premium Qualität zum gleichen Preis.

Der Auchan (exReal) an der Autobahnauffahrt nach Breslau hat auch schlesischen Tena aus Ohlau. Kaufland PL führt mittlerweile wieder Seni unterer Saugstärke.

LG Cveta
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #9 von Cveta » 17 Apr 2017 16:49


Ich muss mich berichtigen, die Suchmaschine heißt http://www.ceneo.pl .
Ich habe ADHS, ich bitte um Entschuldigung.

PS: Es ist kein Herstellerlink, die sind ja verboten.
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Re: Erfahrungsberichte mit SENI

Beitrag #10 von Cveta » 20 Apr 2017 11:48


Greg O hat geschrieben:Ich bin mit den Seni-Pants und Seni Standart-Slips sehr zufrieden!

Günstig und halten eine volle Blasenleerung sehr gur aus!

Aber aufpassen:
Unbedingt (!) darauf achten, dass man die Seni Basic und NICHT die Super Seni Plus kauft!!!

Denn die Super Seni Plus hat hirnrissigerweise "Air"-Flügel ohne Folie,
an denen die Klebestreifen nicht halten!



Hi,

jetzt gibt es laut Auskunft nur noch die Seni Standard Air L PZN 11186976 mit Air- Flügeln und Plastefolie in der Mitte. Der Verkauf von Windeln komplett in Plastefolie sei auf dem deutschen Markt eingestellt worden wegen einer deutschen Krankenkassenrichtlinie.

Seni standard large plus wird nicht mehr hergestellt.

Zum Glück gilt obige Richtlinie nur für Deutschland, DEPEND SLIP SUPER PLUS L aus dem ostböhmischen Produktionsort Jaroměř war im Herbst 2016 Plasefolie.

LG Cveta
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Nächste

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron