Hat jemand Erfahrungen mit den Absorin-Windeln !?

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Hat jemand Erfahrungen mit den Absorin-Windeln !?

Beitrag #1 von Merlin » 23 Aug 2004 21:28


Hallo Leute,
die Produktanpreisung der Absorin Slips ist ja gewaltig :!: ... zumindest auf deren Internetshop. Kann jemand was über dieses Produkt sagen :?:
Benutzeravatar
Merlin
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 35
Alter: 50
Registriert: 14 Jun 2003 10:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Ständig, mittel
Hilfsmittel: Pants, Windelslip

Beitrag #2 von Helmut » 24 Aug 2004 18:02


Hallo Merlin,

die Absorin Slips sind eigentlich nicht schlecht, nur etwas schmal im Schrittbereich und dadurch neigen sie schnell zum Auslaufen. Vom Schnitt und von der Bauform her sind sie mit den Abena Slips vergleichbar. Ich hatte einmal die Absorin Night-Extra getestet, von der Saugleistung her waren sie ok, aber mir sind sie immer recht schnell ausgelaufen. Insgesamt überzeugen konnte mich dieses Produkt also nicht.

Gruß Helmut :(
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Kann ich so nicht sagen...

Beitrag #3 von Thunder » 24 Aug 2004 20:36


Ich benutze schon seit langem die Absorin Excellent in medium und bin sehr zufrieden.
Ich kann Helmut nicht ganz zustimmen was das Auslaufen anbelangt.
Ich habe mit Attends schon schlechtere Erfahrungen genauso wie mit anderen Produkten.
Am Besten ist es wenn du selber testest weil so schade das auch ist man nur am eigenen "Leib" erfahren kann was am besten ist. Ich kann die Absorin nur empfehlen.

Grüsse an Alle

Thunder
Benutzeravatar
Thunder
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 23
Alter: 51
Registriert: 28 Mai 2003 12:06
Wohnort: Stuttgart
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninko
Hilfsmittel: Einwegslip( Tena Maxi, Absorin..)

Beitrag #4 von Merlin » 25 Aug 2004 07:43


Vielen Dank für euere Antworten. Ich hatte gerade bei der schmalen Form des Slips die Hoffnung, dass sie sich beim Tragen etwas weniger störend anfühlen !? Leider hatte ich bis jetzt bei allen Produkten ohne PVC-Folie, ganz egal welcher Hersteller oder welche Ausführung auch immer Tena Flex, Attends Pull on etc, auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Also, bin ich nun nach hin und her testen wieder zum herkömmlichen Windelslip gekommen. Hier verhalten sich ebenfalls alle gleich bei mir ! Medium ist fast zu klein und fängt nach einigen Stunden an allen Ecken und Kanten an zu zwicken. Die "Lage" sind dann schon wieder extrem zu groß und passen sich der Körperform nicht genug an. Am besten Backe ich mir eine :D

Danke nochmal - Falls jemand noch einen Vorschlag hat, meldet Euch doch.

Merlin
Benutzeravatar
Merlin
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 35
Alter: 50
Registriert: 14 Jun 2003 10:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Ständig, mittel
Hilfsmittel: Pants, Windelslip

Absorin

Beitrag #5 von januca » 27 Aug 2004 20:10


Ich habe auch eine zeit Absorin gebraucht, aber für mich war die passung nicht gut.
Tena Slip und Tena Flex finde ich besser.
Auch die saugleistung ist nach meiner meinung bei Tena besser.
Grüsse von Januca

Achte nicht auf Schreibfehlern. Deutsch ist nicht meine Muttersprache
Benutzeravatar
januca
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 21
Alter: 76
Registriert: 08 Jul 2004 16:41
Wohnort: Niederlande
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drangincontinentz
Hilfsmittel: Einwegwindeln


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron