"Tena Flex" oder "Harmony"?

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

"Tena Flex" oder "Harmony"?

Beitrag #1 von Olivia » 03 Sep 2004 16:30


Hallo allerseits,

die allgemeinen Berichte zur neuen "Harmony" habe ich gelesen.

Nun würde mich aber mal ein ganz gezielter Vergleich zwischen den sich doch sehr ähnlichen Produkten "Tena Flex" und "Harmony" interessieren, z. B. in Bezug auf

- Saugstärke
- Auslaufsicherheit
- Verklumpen im Schritt
- Passform
- Durchhängen in nassem Zustand
- Haltbarkeit der Klettverschlüsse etc.

Wäre prima, wenn der eine oder andere von euch, der mit beiden Typen Erfahrungen hat, hier mal kurz die Vor- und Nachteile der "Tena Flex" im Vergleich zur "Harmony" schildert.

Angaben zum Preis erübrigen sich natürlich, denn da ist es klar, dass die "Harmony" günstiger ist :mrgreen: .

Danke und liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

vergleichtest TENAflex Harmony!

Beitrag #2 von Frank Dreessen » 04 Sep 2004 08:19


Hallo Olivia! Ich habe beide Inkoprodukte ausprobiert und muß sagen,dass keine von beiden mich überzugt hat,bei der Harmonyhose finde Ich die Klettverschlüsse nicht gut,habe es schon gehabt das Ich beim koregieren der verschlüsse die hose zerrissen habe,von der Saugstärke bin Ich auch nicht begeistert,bei mir laufen sie im liegen wie im stehen an der Seite aus,klumpen bildung konnte Ich bei den Harmonyhosen nicht festellen,die innen bündchen sind bei beiden Produkten recht schnell gerissen,vieleicht mache Ich ja auch etwas beim anlegen der hosenverkehrt,die idee mit denFlexbändchen finde Ich schon nicht schlecht,nur auf der Tena läßt meiner meinung nach die haftung noch schneller nach als auf den Harmonyhosen,für mich kommen zur Zeit keine Produkte von Tena und Harmony in betracht,trotzdem solltest Du sie mal austesten,so nun habe Ich genug gemeckert,wünsche einen schönen sonnigen Tag mfg.F. Dreessen
Benutzeravatar
Frank Dreessen
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 16
Alter: 51
Registriert: 06 Jun 2003 15:32
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: 1X Windelhosen und Schutzhosen


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron