Existenzgründung mit Stoffwindelhosen?

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #21 von klaro (+16.05.2008) » 20 Mai 2005 10:04


hallo zusammen

na das klingt aber gut.

Man sich mal vorstelle, dass uner Eckhard so ein Statemant abgibt von wegen gutem Trage komfort, etc.

- Danke! Dass ich mitlesen durfte, ab den Auswertungen von Ecki, auch ela ist ja zufireden.

Frage an Anold. Ist es so, dass die mit Klettverschluss sind??

WEnn ja, bitte darauf achten, dass beim zumachen, nicht immer die Stellen auf die Haut kommen. Auf der Haut solten nur weiche Teile Berührung haben.

Hatte mit den Tena-flex Probleme, da die kleinen klettverschlüsse, immer auf die Haut kamen unds juckte und rot wurd und Ekzem dann auch.

Bin apropos Haut zimlich empfindlich, deshalb bin ich ja mit Gutem Rat von hier, auf absorin Excellent slips umgestiegen.

Aber freue mich, auf deine Kollektion.

Gruss klaro :fleissig:
Benutzeravatar
klaro (+16.05.2008)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 621
Alter: 53
Registriert: 28 Aug 2004 18:42
Wohnort: CH
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: --
Art der Inkontinenz: Mischinkontinenz
Hilfsmittel: absorinslips ,absorin pants i.R.

Beitrag #22 von D. Arnold » 20 Mai 2005 19:55


So, jetzt mit etwas mehr Zeit und Muse:

Hallo zusammen!

@Helmut

Danke für deine Fürsprache und Tipps!

Den Fragebogen habe ich mit den WH's verschickt und heute kam auch noch einer hier an! Danke!
Du hast recht: meine Firma ist so klein, dass sie noch nicht mal existiert!!! Ich habe zwar die Rechte und Schnitte gekauft, aber der Rest steht noch an... Im Klartext heißt das, dass ich gerade dabei bin, den Umzug der Maschinen etc. zu organisieren und kläre, inwieweit ich mit meinem aktuellen Arbeitgeber kooperieren muss und möchte und wie ich die Produktion gestalte. Aus diesem Grund hatte ich auch nur wenige Größen parat - es waren, wie gesagt, nur die Reste der letzten Produktionsphase. In nächster Zeit werde ich mich darum kümmern, dass es endlich mit neuen Schnitten (zusätzlicher Auslaufschutz, größere Innentasche) und weiteren Größen (bis Bauch-/Hüftumfang 162cm, noch größere Größen sollen als Sondergröße bestellt werden können) losgeht.

@eckhard

Danke für deine positive Rückmeldung! Auch wenn es für dich nicht das passende zu sein scheint!
Wenn du trotz ableitender Hilfsmittel immer noch Interessen an der WH hast, vielleicht hast du eine Idee, wie der Auslaufschutz für Seitenschläfer optimiert werden könnte? Evtl. eine weitere Tasche links und rechts? Ichschrecke etwas davor zurück, die komplette WH aus dem dichten Stoff zu nähen, da man so ja wieder mit der gummierten Fläche direkten Hautkontakt hat - die Baumwollseite ist ja wesentlich angenehmer!

@ela

Ja! Farben sind feste eingeplant! mich macht das Klinikweiß auch depressiv! Für die Kids habe ich süße Muster, aber das passt nicht so für Erwachsene. Doch Uni-Farben oder schlichte Muster sind geplant! Wer's mag, bekommt auch natur!
Danke für den Tip, die Tasche etwas höher zu ziehen! Der Beinabschluß wurde bisher nicht mit einem Gummiband genäht, da das reiben könnte, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!
Und gebettelt hat niemand, da hast du Recht!

@papa

Sobald alles läuft, werde ich mich bei dir melden! Aber bitte habe Geduld!

@klaro

die WH wird mit Druckknöpfen geschlossen (jeweils 3 bis 4 an jeder Seite). Da wo die Haut mit dem Knopf in Berührung kommt, ist er beschichtet und löst keine Allergien oder Hautreizungen aus. Klettverschlüsse sind auch möglich, doch die sind teurer in der Produktion (und somit auch für den Verbraucher) und können nach mehrmaligem Waschen verfilzen.
Da die WH so geschnitten ist, dass die Haut eigentlich nur mit reiner Baumwolle in Berührung kommt und das Ganze auch kochfest ist, ist sie auch für Menschen geeignet, die Hautprobleme haben! Für Kinder wurde sie immer wieder von Hautärzten empfohlen! Klar, das ist nun auch schon ein paar Tage her, aber was für Kinder gut ist, wird in diesem Falle wohl auch für Erwachsene gut sein, oder?

@all

nachdem ich mir gestern Luft gemacht habe und dann eine recht unruhige Nacht verbracht habe, habe ich mich heute Morgen sehr über die positiven Rückmeldungen und Anregungen gefreut!

In diesem Sinne
bis bald!

Dani
Benutzeravatar
D. Arnold
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 37
Alter: 42
Registriert: 14 Dez 2004 12:38
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: keine
Hilfsmittel: -

Beitrag #23 von papa0861 » 21 Mai 2005 00:19


D. Arnold hat geschrieben:So, jetzt mit etwas mehr Zeit und Muse:


@papa

Sobald alles läuft, werde ich mich bei dir melden! Aber bitte habe Geduld!




hallo dani,

das läßt mich doch hoffen. und geduld habe ich auch genügend. und umsonst will ich die probe schon garnicht, denn umsonst ist nichtmal der tod. ich gehöre zum glück zu den wenigen, die sich zur zeit noch keine sorge um die finanzielle zukunft machen muß. also will sagen, schick mit der probe auch ne rechnung.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #24 von eckhard11 » 21 Mai 2005 12:44


Das tut´se nich, baba, das tut´se nich......

Ich habe Daniela schon vor Wochen ( vor dem Versand der Proben ),
aufgefordert, mir eine Rechnung zukommen zu lassen !

Sie hat sich ganz einfach geweigert !
So sind´se eben, unsere Jungunternehmer.....

Ich aber weigere mich nicht, mich wieder hinzulegen .sleep:
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #25 von D. Arnold » 21 Mai 2005 20:54


Hallo Ihr Zahlen-Woller,

das hat folgende Gründe:

1. ich habe noch kein Gewerbe angemeldet
2. sind die Restbestände schon ein paar Jahre im Schrank gelegen
3. bekomme ich ja eine fachlich höchst wertvolle Rückmeldung durch die Fragebögen, die mir sonst keiner geben könnte! Klar, ich habe die WH auch schon anprobiert, aber das waren immer nur "Trocken-Übungen"...

Also: Wenn sich jemand UNBEDINGT eine Bezahlung wünscht, so komme ich dem nach, ansonsten ist das schon in Ordnung so!!!

@all
mein Frust hat sich durch die vielen Rückmeldungen (auch via Mail und PN) inzwischen in Luft aufgelöst! Es kann also wieder fröhlich weiter gehen!

Ich wünsche Euch ein schönes WE!

Dani
Benutzeravatar
D. Arnold
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 37
Alter: 42
Registriert: 14 Dez 2004 12:38
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: keine
Hilfsmittel: -

Beitrag #26 von Helmut » 29 Sep 2005 11:24


Hallo Dani,

was macht deine Firma?

Vielleicht möchtest du einmal einen kleinen Statusbericht abgeben, wie sich deine Firma und die Produkte entwickelt haben, ist bestimmt für die anderen Forenbesucher auch interessant.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #27 von D. Arnold » 29 Sep 2005 19:33


Hallo zusammen,

ja, ich bin "busy", wie man so schön sagt...

Ab Oktober werde ich wieder mehr Zeit für "meine" Firma haben, im Moment bin ich in meinem Hauptberuf zu 100% gefordert.

Inzwischen habe ich aber mein Gewerbe angemeldet, eigene Geschäftsräume angemietet, die Maschinen stehen geputzt und betriebsbereit an ihrem Platz und ich habe sogar schon einen Auftrag abgewickelt. Eine Kundin meiner Vorgängerin hat in den letzten Jahren händeringend nach einer Alternative zu meinen Windelhosen gesucht und war sichtlich erleichtert, dass es wieder weitergehen soll...

Außerdem bin ich gerade - wenn ich dann doch mal Zeit finde - dabei, die Größen an heutige Verhältnisse anzupassen und im selben Zug auch größere Schnitte zu entwickeln. So nebenbei habe ich diverse Liferanten angeschrieben und einen gefunden, der mir einen wunderbaren Stoff liefern kann: 100% Baumwolle, angenehm weich, aber fest und robust... In meinen Augen optimal! Jetzt geht es nur noch um den Preis!
Der Stoff, der in die WH eingenäht wird, wird gerade hergestellt und befindet sich beim Hersteller in der Testphase.

Der neue Namen ist beim Patentamt in der Warteschlaufe, der alte (für die Baby- und Kinderwindelhosen) auf mich überschrieben.

Kontakte habe ich inzwischen mit einer Hebamme, die das Produkt in ihrer Praxis bewerben möchte und evtl. sogar einen Interessenten in Finland (Import von Gesundheitsprodukten).

Ich will bis November mein Lager auffüllen, damit ich endlich meinen Online-Shop eröffnen kann! Ich hoffe, es klappt auch...

Wie du siehst: alles ist in den Startlöchern, es fehlt nur an der Zeit...

Liebe Grüße,
Dani
Benutzeravatar
D. Arnold
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 37
Alter: 42
Registriert: 14 Dez 2004 12:38
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: keine
Hilfsmittel: -

Beitrag #28 von D. Arnold » 22 Dez 2005 00:10


Ok, ich habe es natürlich nicht geschafft! Bin immer noch am Wuseln und sitze keine Sekunde still, dennoch bin ich noch nicht so weit, wie erhofft.

Dass ich ab Oktober mehr Zeit habe, habe ich schlicht und einfach überschätzt - naja, dafür habe ich inzwischen so einige Überstunden angesammelt... :lol:

Aber: Wir haben einen neuen Schnitt für Herren und Größen für einen Bauchumfang bis 160 cm. Jetzt muss "nur noch" zugeschnitten und genäht werden! :D

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden!

Herzliche Grüße und die besten Wünsche für ein schönes Weihnachtsfest!
Dani
Benutzeravatar
D. Arnold
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 37
Alter: 42
Registriert: 14 Dez 2004 12:38
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: keine
Hilfsmittel: -

Beitrag #29 von Helmut » 22 Dez 2005 14:41


Hallo Dani,

danke dir für deinen Statusbericht und drücke dir fest die Daumen, dass alles klappt so wie du dir das wünschst. Ich wünsche dir auch ein frohes Weihnachtsfest, erhole dich gut und komme gut ins neue Jahr.

Liebe Grüße Helmut 8)
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #30 von D. Arnold » 13 Jan 2006 08:22


Guten Morgen zusammen,

juhu! Ich habe einen Stofflieferanten gefunden, der moderate Preise hat und interessante Muster (Blümchen, Karos, Musikinstrumente, Kuhfell, Camouflage, uni, Kreise, etc.)! Außerdem ist die Mindestabnahme auch nicht übertrieben und ich kann etwas damit anfangen.

Dann habe ich mich nochmal an den Beinabschluss gewagt und ich bin zuversichtlich, dass er euch jetzt wesentlich besser gefällt! Wenn er ein paar Mal genäht wurde, melde ich mich nochmal und würde die Tester, die das andere Modell schon kennen, mal bitte, sich diese Version nochmal anzuschauen... :D

@Helmut
Danke für die Mail! Sobald ich mal ein bisschen Luft habe, kümmere ich mich darum!

Liebe Grüße
Dani
Benutzeravatar
D. Arnold
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 37
Alter: 42
Registriert: 14 Dez 2004 12:38
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: keine
Hilfsmittel: -

VorherigeNächste

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron