Neu! Die Flex von Molicare ist da!

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Neu! Die Flex von Molicare ist da!

Beitrag #1 von Olivia » 04 Jul 2005 17:39


Hallo,

endlich hat die Firma Hartmann auch ein Flex-Modell auf den Markt gebracht, nämlich die Moliflex Premium und Super Premium (die saugstärkere Variante).

Hat jemand von euch dieses Modell vielleicht schon getestet und kann von seinen Erfahrungen berichten (z. B. im Vergleich zur Tena Flex oder Harmony)?

Liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

Beitrag #2 von Matti » 04 Jul 2005 18:30


Hallo,


als großer "Fan" der Firma Hartmann und deren Produkte, hatte ich die Gelegenheit die neuen Flex schon einmal Vorab zu Testen. Für meine Bedürfnisse sind diese Flex-Hosen nicht geeignet, was aber nicht unbedingt an dieser Sorte ansich, sondern vielmehr an der Art und Schnittform dieser Produkte liegt. Die Flex von Hartmann hat ein Textiles Aussenvlies und war in neutralem Weiß gehalten. Für mich war die Handhabung schwierig, da ich die "Windel" im liegen anlegen muss und es mit einigen zusätzlichen Drehungen Verbunden wäre um den "Bauchgurt" zu Befestigen. Mir war die Flex ausserdem vom Schnitt viel zu klein, was nicht an der falschen Größe, sondern an der Schnittform lag. Ich denke das diese Art eher für mobile Menschen geeignet ist mit einer leichteren Form der Inkontinenz, bei Stuhlinkontinenz ist sie meiner Meinung nach ungeeignet, ich hätte jedenfalls kein Vertrauen zu diesem Produkt.

Gruß

Matti
Benutzeravatar
Matti
 
 

Beitrag #3 von Harthi » 04 Jul 2005 22:12


Hallo Olivia

ich hatte Flex windeln mal in einer REHA getragen und war nich so begeistert davon ich mußt mich jedesmal ausziehen um diese wie eine hose gestaltete Windel anzuziehen hat sehr viel zeit immer in anspruch genommen.
Kam auch öfters zu spät zu den Therapien was mir auch vorgehalten wurde.
Später bekam ich diese mit diesen Gurtartigen schnitt diese fand ich noch schlimmer man konnt sie zwar schneller wechseln aber die hilten nicht was sie eigentlich auffangen sollten.

Viele Grüße Harthi
Benutzeravatar
Harthi
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 53
Alter: 48
Registriert: 07 Jun 2005 16:32
Wohnort: Bad Dürkheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: dranginkontinens
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #4 von nikki » 04 Jul 2005 23:03


Hi Olivia,
auch ich war Tester dieser Windel und ich bin absolut nicht begeistert. Die Windel hat die Klebestreifen an der falschen Stelle, so dass sie in den Oberschenkel schneiden. Desweiteren ist die Aufnahme der Flüssigkeit nur sehr langsam was wohl daran liegt, dass mehr Superabsorber und weniger Zellstoff verwendet wird. Also im großen ganzen war ich nach ca 3 Wochen Test nicht sehr begeistert und sie sind kein Vergleich mit den Moli super plus.
Aber probier sie selbs mal. Was das Vlies verbessern soll weis ich bis jetzt noch nicht.
Gruß Claus
Benutzeravatar
nikki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 167
Alter: 64
Registriert: 13 Apr 2004 02:24
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: vh
Art der Inkontinenz: Drang, evtl auch durch Diabetes
Hilfsmittel: Inkontinenzslips, Gummihosen

Beitrag #5 von Olivia » 06 Jul 2005 20:59


Hallo alle zusammen,

ich danke euch sehr für eure ausführlichen Stellungnahmen, die mir zeigen, dass ich offensichtlich von Vornherein auf einen Kauf verzichten kann.

Eigentlich bin ich mit der Harmony Power super zufrieden und es hätte für mich persönlich ohnehin schon an ein Wunder gegrenzt, wenn die Moliflex noch eine Steigerung bedeutet hätte. Vor allem ist mir die Sicherheit einer Plastikaußenhaut wichtig, die die Moliflex nicht besitzt.

Liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

Beitrag #6 von Matti » 06 Jul 2005 21:51


Hallo Olivia,


du gibst die Art deiner Inkontinenz leider nicht an. Es gibt aber sogut wie keinen Grund sich Inkontinenzhilfsmittel selbst zu Kaufen! Ausser bei reinem Bettnässen stehen die Chancen eigentlich immer gut die Hilfsmittel Verschrieben zu bekommen. Vielleicht habe ich dich aber auch nur falsch Verstanden.

Gruß

Matti
Benutzeravatar
Matti
 
 

Moliflex

Beitrag #7 von claudia221980 » 29 Aug 2007 15:15


Hallo ,
ich habe letzte Woche die Moliflex zum Testen bekommen .
Bei Harninkontinenz finde ich sie gut , sie trägt auch unter der Kleidung sehr wenig auf .
auch wenn sie nass ist verklumpt sie nicht im Schritt .
Bei Stuhlinkontinenz finde ich sie nicht gut da sie am po sehr schmall geschnitten ist .
Finde da die Tena Flex besser ( sicherer ) .
Wobei ich aus sicherheit nachts immer die molicare Super Plus oder Tena maxi Slip trage .
Benutzeravatar
claudia221980
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 38
Registriert: 30 Jan 2007 23:34
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: Neurogeneinkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzwindeln

Beitrag #8 von Hansi » 07 Feb 2009 07:46


ich persönlich halte gar nichts von den Flex Windeln. Ebenfalls halte ich nix von den Trainers/Pants.
Wenn schon dann ne richtige Windel die hält wenigstens und es gibt keine bösen Überraschungen. Und wenn man die Seni Trio nimmt hat man ne schön dicke Erwachsenenwindel die auch nicht knistert und wo man 2-3 mal reinmachen kann ohne daß sie ausläuft.
Benutzeravatar
Hansi
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 20
Registriert: 25 Jun 2003 11:45
Wohnort: Allgäu
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Hilfsmittel: Windeln, Molicare super plus o. Tena Slip Maxi, zuhause Seni Trio


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron