Die neue Attends S

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #21 von eckhard11 » 21 Jul 2005 00:12


Hallo alle,

also, ich finde, dass ihr eure Erfahrungsberichte an die Hersteller mailen solltet.

Es ist zwar interessant, die Fehler sowie die Verbesserungsvorschläge hier im Forum zu lesen, aber noch viel besser wäre es, wenn auch die Hersteller derlei Berichte erhalten würden.
Eventuell geschähe ja ein Wunder und ein Hersteller meldet sich, um noch mehr über seinen Artikel zu erfahren und ggfls. entsprechend zu ändern.

Mag sein, dass ich hier ein wenig blauäugig bin, aber einen Versuch ist es allemal wert und es kostet ja auch nix......

Wenn ich hier im Forum Erfahrungsberichte schreibe, gehen diese grundsätzlich auch sofort per Mail an den Hersteller des betreffenden Hilfsmittels.

Jetzt leg ich mich wieder hin .sleep:
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #22 von Olivia » 21 Jul 2005 17:47


Hallo @Ice,

die Harmony Power kannst du in Deutschland auch weiterhin erhalten, allerdings musst du sie übers Internet bestellen (bei www.airoliver.de). Diese Firma importiert die Harmony direkt aus Finnland. Der Versand erfolgt problemlos und in neutraler Verpackung. Ich selbst bestelle immer dort und bin in jeder Hinsicht sehr zufrieden - auch mit dem Service!



Hallo @Helmut,

danke für deine Info bzgl. des Musterbversands der Molicare S.!

Liebe Grüße euch beiden

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

Beitrag #23 von jakobvdv » 07 Aug 2005 10:14


Hallo,
auch ich habe die neue Attends getestet. Für einen Prototyp ist es ein hervorragendes Produkt. Kleine Mängel wie der Klettverschluss werden sicherlich noch abgestellt. Allerdings sollte Attends auch mal an die Fetischisten denken, eine raschelnde Folie und weniger Werbung, die perfekte Fetischwindel wäre auf dem Markt. Diesen Kreis sollte man nicht unterschätzen, ich bin davon überzeugt das es 10%, oder sogar mehr der Käufer sind. :wink:

Servus

Jakob
Benutzeravatar
jakobvdv
 
 

Beitrag #24 von Jens Schriever » 07 Aug 2005 14:09


Hi Jakob

Du kennst dich da wohl gut aus ? :mrgreen:



Gruß Jens
Benutzeravatar
Jens Schriever
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 258
Bilder: 1
Alter: 56
Registriert: 21 Aug 2003 12:44
Wohnort: Uelzen/Lüneburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz MS bedingt
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheter, Windeln, Irrigation

Beitrag #25 von mehlbox2001 » 09 Aug 2005 02:53


Hallo Jakob,

die paar Fetis, die alle halbe Jahr eine kleine Packung kaufen, fallen wohl weniger ins Gewicht. Und wers gern raschelnd mag, greift halt zu Billig-Produkten wie Euron, die sich unsereiner nur sehr ungern im Büro antut ...

Andreas

... der grade überlegt, ob er als alter eBayer nicht gaaanz viel Kohle machen kann, wenn er Euron im Dreierpack mit der Artikelbeschreibung "knistert total" versteigert :fleissig:
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Beitrag #26 von Jens Schriever » 09 Aug 2005 13:04


Hi Andreas


Aber nicht zu viel Geld machen denke an das Finazamt hi hi hi :mrgreen:
Benutzeravatar
Jens Schriever
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 258
Bilder: 1
Alter: 56
Registriert: 21 Aug 2003 12:44
Wohnort: Uelzen/Lüneburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz MS bedingt
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheter, Windeln, Irrigation

Beitrag #27 von nikki » 09 Aug 2005 23:31


Na ihr bringt mich da auf ne Idee
sollte vielleicht auch Verkäufer werden
Soviel nun zur spasseite
Gruß Claus
Benutzeravatar
nikki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 167
Alter: 64
Registriert: 13 Apr 2004 02:24
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: vh
Art der Inkontinenz: Drang, evtl auch durch Diabetes
Hilfsmittel: Inkontinenzslips, Gummihosen

Beitrag #28 von mehlbox2001 » 10 Aug 2005 04:37


... also als neulich ein frecher Bub aus Bayern ein stinkmormales LKW-Modell im Maßstab 1:87 (für die Modelleisenbahn, Ladenpreis 20 Euro) zu 229 Euro "Sofort-Kaufen" nach Japan vertickt hat, hat eine halbe eBay-Community aufgejault ... So isses halt, wenn man Texte nicht lesen kann. Versprochen, Jens, ich übertreibs nicht ;-)

Andreas
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Beitrag #29 von chris-jago » 13 Okt 2005 19:35


Hallo !
Auch ich wollte mich mal wieder zu Wort melden . Ich hab die neuen Attends S auch schon Probiert . Dennoch fühl ich mich mit den "alten" irgentwie sicherer . Das es diese bald nicht mehr geben wird finde ich persönlich schade aber ist halt der Lauf der Dinge . Zum eigentlichen Test wenn man dann diesen als einen Test bezeichnen darf , ist bis auf den genannten Klettverschluss eigentlich positiv . Aber nach je 3 x 9 & 3 x 10 kann ich mir noch kein endgültiges Ergebniss erlauben . Ich kann mich da noch an meinen Test mit der Special Care erinnern . Der war bei 2 Mustern auch ganz positiv aber im Alltag schon bei der ersten Packung dann eine einzige Entäuschung .
Also bleibt abzuwarten ob das Produkt nun wirklich das hält was es verspricht .
Benutzeravatar
chris-jago
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 58
Registriert: 10 Nov 2003 23:25
Wohnort: Sachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nutricus
Hilfsmittel: Inkontinenzslips

Beitrag #30 von serena » 26 Jun 2006 23:55


Ich bin jetzt schon einige Jahre auf Attends 8 eingestellt. Damit hatte ich nie Probleme. Nun hat mein Sanitätshaus begonnen auf Attends S umzustellen und mir die erste Packung gegeben. An die Fixierung muss man sich gewöhnen. Gewöhnlich bekomme ich nach dem Festkleben des Trägers das Kratzen des Klettverschlusses zu spüren und muss nachbessern. Wenn alles sitzt, habe ich während des Tages mit Attends S ein sehr gute Gefühl. Bei Nacht hatte ich noch kein Leck, aber der Sitz am Morgen ist sehr locker. Das ist ein grosser Unterschied zur alten Attends, die auch am Morgen noch sicher abgeschlossen hat.

Die Neue ist für mich keine Sensation, aber auch keine so schlechte Sache. Wahrscheinlich werde ich mich im Laufe der Zeit daran gewöhnen.
Benutzeravatar
serena
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 20
Alter: 36
Registriert: 26 Mai 2003 21:55
Wohnort: bolzano (italia), vienna (austria)
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: defect of bladder sphincter
Hilfsmittel: tena

VorherigeNächste

Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron