Neue Windel von Absorin T-FIT Night-Extra

Hier geht es um alle saugenden Hilfsmittel, angefangen von den Einlagen, über Vorlagen und Trainers bis hin zu den Inkontinenzslips.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Neue Windel von Absorin T-FIT Night-Extra

Beitrag #1 von marbell » 06 Aug 2005 06:23


Hallo
Nachdem auch ich mitlerweile die neue Attends ausprobiert habe, und bis auf die momentan zu klein ausfallende Größe zufrieden bin. Habe ich beim stöbern im Netz endeckt das es auch von Absorin etwas neues gibt. Die T-Fit, ich habe mir per Mail gleich Muster bestellt, die auch gestern angekommen sind. Leider wird pro Windel nur ein Stück geliefert so das ein ausgiebiger Test nicht möglich ist, aber nachdem ich die T-Fit Night Extra in Medium heute nacht ausprobiert habe muss ich sagen es ist meiner Meinung nach ein gutes Produkt enstanden. Die Größe fällt sehr groß aus so das ich ausnahmsweise mit der M ohne Probleme auskomme. Die Windel ist ähnlich geschnitten wie die Tena Flex aber von der Passform wesentlich besser. Sie hat eine textile Oberfläche, welche angenehm luftdurchlässig ist, ich habe diese Nacht überhaupt nicht in der Windel geschwitzt, aber trotzdem muss ich sagen, dass mir eine Folienoberfläche ein größeres Sicherheitsgefühl verleiht. Die Aufnahmekapazität halte ich für sehr gut und ich fühle mich nach der Nacht trotz voller Windel recht trocken.
Ich werde auf jedenfall diese Windel in nächster Zeit einmal längere Zeit ausprobieren, ich hoffe nur das die Zuzahlung nicht zu hoch ausfällt, da Absorin ja nicht zu den günstigsten Produkten zählt.

Gruss
Rene
Benutzeravatar
marbell
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Registriert: 29 Apr 2003 08:13
Wohnort: sachsen-anhalt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harninko

Beitrag #2 von Olivia » 06 Aug 2005 13:56


Hallo Rene,

auch ich kenne Absorin als gute, aber wie du auch schreibst leider teuere Marke. Dennoch würde ich den von dir genannten T-Fit Slip gerne mal ausprobieren - kannst du vielleicht kurz schreiben, über welche Adresse man an ein Muster kommt? Die Homepage von Absorin ist derzeit leider gesperrt.

Außerdem würde mich noch interessieren, ob der T-Fit Slip tatsächlich solch einen Gürtel hat wie die Tena Flex (d.h. man muss beim eventuellen Toilettengang nur das Mittelteil runterklappen) oder ob das System mehr so funktioniert wie die Harmony Power oder auch die Pampers-Babywindeln, wo man beim Toilettengang die Windel komplett ablegen muss.

Ach, und noch was: Handelt es sich um Klett- oder Klebeverschlüsse?

Dank' dir im Voraus und liebe Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere

Beitrag #3 von marbell » 06 Aug 2005 18:08


Hallo Olivia
Die windel hat tatsächlich einen Gürtel so das man das Mittelteil wegklappen kann.
Bestellen kanst du die Proben bei medsorg.de.
Gruss
Rene
Benutzeravatar
marbell
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Registriert: 29 Apr 2003 08:13
Wohnort: sachsen-anhalt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harninko

Beitrag #4 von Olivia » 07 Aug 2005 12:39


Hallo Rene,

dank' dir für deine Info! Werde gleich mal zu der von dir genannten Site sufen ....

Herzliche Grüße

Olivia
Benutzeravatar
Olivia
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 65
Alter: 56
Registriert: 06 Jun 2003 17:01
Wohnort: Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: ***
Hilfsmittel: Immer mal wieder andere


Zurück zu saugende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron