Kondomurinal für Kind geeignet

Hier findet ihr alles zu den ableitenden Hilfsmitteln wie zum Beispiel Urinalkondom, Katheter, Beinbeutel, ISK usw...

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Kondomurinal für Kind geeignet

Beitrag #1 von Moni23 » 21 Mär 2007 18:17


Hallo, liebes Forum,

mein Sohn ist 10 Jahre und Bettnässer w/ zu kleinem Blasenvolumen.

Tagsüber ist das kein Problem, er muß halt häufiger zur Toilette, aber nachts näßt er eben ein.

Windeln will er nicht mehr - er ist ja schon groß -, so dass wir halt Behelfskonstrukte haben. Ich habe mich jetzt durch etliche Beiträge über Kondomurinale gelesen. Sind die denn für Kinder geeignet? Sprich gibt es so kleien Größen überhaupt und ist das für ein Kind handlebar?

es steht so langsam Thema Klassenfahrt an und irgendetwas müssen wir uns einfallen lassen.

Vielel lieben Dnak für jede Antwort
Moni
Benutzeravatar
Moni23
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 5
Alter: 51
Registriert: 22 Sep 2006 18:00
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis des Sohnes

Beitrag #2 von Brandy » 21 Mär 2007 19:11


Hallo Moni23,

Bestell' euch doch eine Messschablone. Fa. Coloplast (http://www.coloplast.de) stellt Kondomurinale und Zubehör (Bein- bzw. Bettbeutel, Fixierbänder) her und schickt auf Anfrage eine Schablone, mit der man die passende Größe ermitteln kann. Vielleicht passt die kleinste Größe schon. Ausprobieren!

Ich habe selbst einige Jahre lang Kondomurinale verwendet. Sollten noch weitere Fragen auftreten, bin ich gerne zur Weitergabe meiner Erfahrungen bereit.

Gruß
Brandy
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 40
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Beitrag #3 von Manfred Schmidt » 22 Mär 2007 11:01


Hallo Moni 23,

es gibt die Firma Medizintechnik Boehringer Ingelheim. Diese führt Urocare- entleerbare Kinder - Beinbeutel. Für Kinder git es auch ein System ohne Kondom, Beutel wird mit Haftstreifen befestigt. Mal dort nachfragen.
Benutzeravatar
Manfred Schmidt
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 20
Registriert: 21 Mär 2007 16:45
Wohnort: Ostthüringen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz
Hilfsmittel: Kondom Urinal

Beitrag #4 von Manfred Schmidt » 09 Apr 2007 10:18


Manfred Schmidt hat geschrieben:Hallo Moni 23,

es gibt die Firma Medizintechnik Boehringer Ingelheim. Diese führt Urocare- entleerbare Kinder - Beinbeutel. Für Kinder git es auch ein System ohne Kondom, Beutel wird mit Haftstreifen befestit. Mal dort nachfragen.


Nachtrag : Es gibt noch diesen Anbieter : info@schmitz-medizintechnik.de

Gruß Manfred
Benutzeravatar
Manfred Schmidt
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 20
Registriert: 21 Mär 2007 16:45
Wohnort: Ostthüringen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz
Hilfsmittel: Kondom Urinal

Beitrag #5 von eckhard11 » 09 Apr 2007 12:33


Guten Tag, Moni,

auch die Firma Manfred Sauer bietet Urinalsysteme an :
www.manfred-sauer.de

Gruss
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #6 von Struppi » 26 Mai 2007 11:55


Hallo Moni,

ich hatte vor einiger Zeit die selbe Frage für den Sohn einer Bekannten hier reingestellt - die Eltern des Jungen haben dann bei Firma Coloplast die Schablone geordert und seit dem verwendetet der Junge (9 Jahre alt) die Kondomurinale mit sehr viel Erfolg.

Gruß

Struppi
Benutzeravatar
Struppi
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 407
Alter: 42
Registriert: 18 Nov 2006 17:58
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinko Grad III
Hilfsmittel: Katheter/Kondomurinal/Inkoslip


Zurück zu ableitende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron