Harnröhrenkatheter mit Einhand -Ablaßventil ,dann blutiger Urin

Hier findet ihr alles zu den ableitenden Hilfsmitteln wie zum Beispiel Urinalkondom, Katheter, Beinbeutel, ISK usw...

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Harnröhrenkatheter mit Einhand -Ablaßventil ,dann blutiger Urin

Beitrag #1 von lazylion » 08 Apr 2008 07:02


Moin :wink:
Ich habe letzten Donnerstag,nachdem eine riesige Blase mit Nierenstau bei Einnierigkeit sonografiert wurde,einen DK mit Ablaßventil bekommen :( Er schmerzte nach gut 30 Stunden sehr,im Krhs bekam ich einen normalen Spülkatheter,blutigen Urin.Jetzt ists klar,die Niere weiter gestaut.Niemand zeigt mir,wie ich den DK pflegen muss (abwaschen?) und ich muss noch im Krhs bleiben,weil die Niere weiter gestaut ist,das Krea auf 2,0 anstieg.
ich kenne mich mit euren Fachworten noch nicht aus.
Der Katheter soll erstmal 3 Wochen bleiben-nach Entlassung.Was sind die "normalen" Probleme,wie pflegt man und womit.Verschreibt das der Arzt?
Bin ziemlich traurig im Moment.
Siggi
Benutzeravatar
lazylion
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 8
Alter: 34
Registriert: 08 Apr 2008 06:20
Wohnort: Brandenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: vorübergehend
Hilfsmittel: DK

Beitrag #2 von Brandy » 08 Apr 2008 21:11


Hallo Lazyion,

solange du im Krankenhaus bist, muss der Dauerkatheter von den Ärzten bzw. vom Pflegepersonal gepflegt werden.

Frag' umbedingt zeitgerecht nach, wenn du Fragen od. Unsicherheiten für die Zeit nach der Entlassung hast.

Ich wünsche dir alles Gute!

Michael
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 40
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Wie pflege ich das Katheterventil?

Beitrag #3 von lazylion » 11 Apr 2008 06:18


Das hat mir da niemand gesagt+ich google rum,finde aber nichts.:(
Ich sprühe Kodan auf den Katheter(Ventil),reicht das ? Gruß Siggi
Benutzeravatar
lazylion
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 8
Alter: 34
Registriert: 08 Apr 2008 06:20
Wohnort: Brandenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: vorübergehend
Hilfsmittel: DK


Zurück zu ableitende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron