Dauerkatheter und Flugreisen

Hier findet ihr alles zu den ableitenden Hilfsmitteln wie zum Beispiel Urinalkondom, Katheter, Beinbeutel, ISK usw...

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Dauerkatheter und Flugreisen

Beitrag #1 von john » 12 Dez 2010 18:12


Hallo,

seit ca 2009 mache ich selbst ISK.
Aus einem mehr oder weniger aktuellen Anlass interessiere ich mich jetzt für Dauerkatheter.
Kann man sich selbst einen Dauerkatheter legen, zumal ich selbst Einmalkatheter verwende? Gibt es hierfür eine Anleitung etc.? Kann ich bei einem Dauerkatheter die gleiche Grösse nehmen, wie bei einem Einmalkatheter oder sollte ich eine Grösse höher nehmen? Derzeit verwende ich CH14.

Kann mir jemand bitte hierzu einige Informationen geben?

Der aktuelle Anlass ist, dass ich im Januar zu meiner Tante fliegen will. Bei der heutigen Sicherheitsprüfung bei Flugpassagieren dürfte es wahrscheinlich weniger Probleme geben, die Einmalkatheter im Gebäck zu haben und einen Dauerkatheter für die Flugreise zu verwenden.

Nach Australien fliegen, dauert halt etwas. Dafür brauche ich dann das Wetter in Deutschland nicht zu erleben...

Danke für Informationen im voraus.
Benutzeravatar
john
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 41
Alter: 48
Registriert: 20 Aug 2006 16:40
Wohnort: Deutschland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflex/Drang

Beitrag #2 von Tom252 » 13 Dez 2010 11:21


Hallo John,

ich bin selbst DK träger. Mich haben die Ärzte davor gewarnt selbst Hand anzulegen und es lieber machen zu lassen.

Bei meinem Katheter habe ich die gleiche CH wie beim ISK.

Viele Grüße
Tom
Benutzeravatar
Tom252
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 154
Alter: 48
Registriert: 21 Dez 2009 17:52
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: keine - andere Blasenerkrankung
Hilfsmittel: ISK, DK, Vorlagen und Windeln


Zurück zu ableitende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron