Marktforschungsstudie zum Thema „Verwendung intermittierender Katheter“

Hier findet ihr alles zu den ableitenden Hilfsmitteln wie zum Beispiel Urinalkondom, Katheter, Beinbeutel, ISK usw...

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Marktforschungsstudie zum Thema „Verwendung intermittierender Katheter“

Beitrag #1 von Helmut » 17 Okt 2015 14:23


Hallo an alle,

wir haben gerade eine Anfrage herein bekommen, dabei werden für eine Marktforschungsstudie mit dem Thema „Verwendung intermittierender Katheter“ und es werden Anwender gesucht, welche den ISK schon länger machen.



Diese Studie wird von SOHN CONSULTANTS im Auftrag eines international tätigen Unternehmens durchgeführt. Zweck dieser Studie ist ein besseres Verständnis der Meinungen von Patienten in Bezug auf Informationsmaterial über ein neues Sortiment von intermittierenden Kathetern. Diese Informationen werden zur Weiterentwicklung der Marketingstrategie genutzt.

In dieser Studie geht es ausschließlich um Ihre Meinung. Es werden keinerlei Werbungszwecke verfolgt. Niemand wird Ihnen etwas verkaufen. Ihre Angaben werden mit denen der anderen Teilnehmer zusammengefasst, so dass kein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist.

Auswahlkriterien für die Teilnehmer:

  • Alter 18 bis 65 Jahre, Männer und Frauen; Rollstuhlfahrer 20 bis 40 Jahre
  • weniger als 6 Jahre Erfahrung mit der Verwendung eines intermittierenden Katheters
  • Verwenden zurzeit keinen intermittierenden Katheter der Marken GentleCath Intermittent Urinary Catheter, GentleCath Hydrophilic Urinary Catheter, Liquick Pure sondern eine Konkurrenzmarke
  • Katheterisieren sich selbst
  • Keine Patienten mit Koordinationsproblemen
  • Rollstuhlfahrer nutzen ihren Rollstuhl länger als 1 Jahr
  • Müssen PC mit Internetzugang besitzen

Termin: vom 26.10.15 bis 30.10.15
Dauer: ca. 45 min.
Ort: per Telefon und PC
Aufwandsentschädigung: 80,00 €

Kontakt:
Frau Cornelia Nowak
Tel.: 030/9354222
Fax: 030/93770804
Mail: cnowak@t-online.de



Anbieterkennzeichnung:
SOHN CONSULTANTS ist ein auf den pharmazeutischen Bereich spezialisiertes Unternehmen, das forschende pharmazeutische Firmen berät. Wir unterliegen dem Datenschutz und versichern, dass alle Aussagen vertraulich behandelt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Das bedeutet, dass wir uns hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten an sämtliche geltenden Gesetze, an die Richtlinien der Verbände BHBIA, MRS, ESOMAR, EphMRA und CASRO sowie an alle weiteren relevanten nationalen Verhaltensvorschriften halten.

SOHN CONSULTANTS
Dachsstrasse 29
65207 Wiesbaden
Germany
Tel: 00 49 (0)6122 – 704970
Fax: 00 49 (0)6122 – 704958
Mail: info@sohn-consultants.com

Ust-IdNr.: DE 11 39 60 121



Wer also die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und da mitmachen möchte, der kann sich bei Frau Nowak melden.

Gruß Helmut
Benutzeravatar
Helmut
(Themenstarter)
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2002
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Zurück zu ableitende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron