Steuerung der Blasentätigkeit bei QL

Hier findet ihr alles zu den ableitenden Hilfsmitteln wie zum Beispiel Urinalkondom, Katheter, Beinbeutel, ISK usw...

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Steuerung der Blasentätigkeit bei QL

Beitrag #1 von Dennis (+02.05.2003) » 28 Apr 2003 16:00


Importiert: Forum für ableitende Hilfsmittel
Geschrieben von <a href="Steuerung der Blasentätigkeit bei QL">Rita</a> am 29. Januar 2003 15:55:49

Hallo,
ich benutze seit etwa einem Jahr Dridase, danach Oxybase.
Leider bin ich nicht ganz so glücklich mit diesen Medikamenten (Mundtrockenheit, Hitzestau).

An der Adresse

http://www.startrampe.net/index.php3?seiten_nr=1251

habe ich was sehr interesanntes über 'Oxybutynin Spritzenset' gefunden.
Das scheint eine Alternative zu sein.

HAT JEMAND ERFAHRUNG DAMIT GEMACHT ???


Was muss ich denn nun tun, um Oxybutynin Spritzenset ausprobieren zu können.
Ich kenne diese Lösung in den kleinen Fläschchen, wo liegt nun der Unterschied zu diesem Spritzenset?
Wie muss so ein Rezept denn genau aussehen?

Für alle Antworte sehr dankbar

ritarita@gmx.de
Benutzeravatar
Dennis (+02.05.2003)
(Themenstarter)
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 39
Alter: 47
Registriert: 20 Dez 2002 01:00
Wohnort: Groß-Rheide
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verheiratet
Art der Inkontinenz: neurogene Blase
Hilfsmittel: Katheter

Zurück zu ableitende Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron