Schließmuskeluntersuchungen und luftdichte Hosen/Unterhosen ???

Hier könnt ihr alles über die übrigen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Betteinlagen, PVC-Schutzhosen, Bodys usw.... erfahren und auch euere Meinungen dazu schreiben.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Schließmuskeluntersuchungen und luftdichte Hosen/Unterhosen ???

Beitrag #1 von Georg » 17 Dez 2008 18:26


Guten Tag,

habe selber nur Probleme mit ständigem Geruch. Die Ärzte sagen der Schließmuskel wäre zwar sehr groß und etwas "schwach " aber ok. Welche anderen Möglichkeiten gibt es die Stärke seines Schließmuskels zu ermitteln, kann man sich auf Nervenschäden untersuchen lassen, vielleicht seinen inneren Schließmuskel oder ob das Becken vielleicht schief steht?

Und wenn das möglich ist, in welchen NRW Kliniken kann man das machen und wie heißen diese Untersuchungen überhaubt. Wenn sich jemand die Mühe machen könnte mir da einige Tipps zu geben wäre ich sehr dankbar.

Und gibt es mittlerweile luft dichte Unterhosen, die ähnlich aufgebaut sind wie Radlerhosen und so keinen Geruchs austritt zulassen ?
Benutzeravatar
Georg
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Alter: 39
Registriert: 24 Sep 2008 10:34
Wohnort: Essen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stufe 1
Hilfsmittel: Noch keine

Beitrag #2 von claudia07 » 26 Mär 2009 08:11


Hallo Georg,

die richtige Adresse wäre der Neuro-Urologe, bzw. ein Kontinenzzentrum!
Dort sitzen die Fachleute, die für die neuronalen Verbindungen zur Blase und zum Schließmuskel sind.

Ich selber bin im Kontinenzzentrum in Mönchengladbach in Behandlung,ich muss dafür ca. 90 km fahren( nur hinfahrt) aber dort wird man so gut betreut, dass ich die Entfernung gerne in Kauf nehme.

Vor allem da die untersuchungen in diesem Bereich nicht gerade sehr angenehm und auch peinlich sind.

Google doch mal Kontinenzzentrum, vielleicht gibt es noch ein Zentrum was näher für dich ist, aber ich denke von Essen aus, ist wohl MG auch gut zu erreichen.
Kann dir den Dr. Kaufmann nur wärmstens empfehlen!!!!

Ein Nachteil gibt es aber------ lange Wartezeiten,- wie bei allen Ärzten die gut sind und die Patienten so menschlich behandeln.

Für Fragen kannst du mich gerne kontaktieren
Claudia
Benutzeravatar
claudia07
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 21
Alter: 60
Registriert: 30 Dez 2007 17:24
Wohnort: Kreis Mettman / Rheinland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Blasenentleerungsstörung, Überlaufinkontinenz
Hilfsmittel: Katheter, Blasenschrittmacher


Zurück zu sonstige Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron