billig irrigatoren

Hier könnt ihr alles über die übrigen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Betteinlagen, PVC-Schutzhosen, Bodys usw.... erfahren und auch euere Meinungen dazu schreiben.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

billig irrigatoren

Beitrag #1 von steph » 31 Aug 2012 22:50


huhu
hab das peristeen ja immer noch nicht verschrieben bekommen und mir aus der not heruas einen billigen irrigator (16euro) gekauft. also ein becher 1 liter, schlauch u eben sonde. klappt mal, mal nicht.
wie sind eure erfahrungen damit?
unbek. gen. synd., cobd, asthma, tachykardien, cervikobrachialgie, neuralgien, polyneuropathie,perenäusparese,spo2 abfälle, sauerstoff nachts,rheuma (kollagenose+ vaskulitis),morbus bechtrew,schulter-arm-synd., chro. schmerzen, psy.traumata,RLS,etc
Benutzeravatar
steph
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 4
Alter: 33
Registriert: 22 Aug 2012 21:37
Wohnort: RLP
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: neurogene überlaufblase, chr. verstopfung
Hilfsmittel: isk, spülungen, klistiers, abführmittel, aufsaugende himis

Beitrag #2 von Helmut » 31 Aug 2012 23:18


Hallo steph,

warum hast du das Peristeen System noch nicht verschrieben bekommen?

Nun, ein normaler Irrigator würde theoretisch schon gehen, aber er ist nicht für eine Irrigation ausgelegt. Wie hast du die Irrigation denn gemacht?

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2002
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu sonstige Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron