Inkontinenz-Unterlagen bei Penny-Märkten

Hier könnt ihr alles über die übrigen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Betteinlagen, PVC-Schutzhosen, Bodys usw.... erfahren und auch euere Meinungen dazu schreiben.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Inkontinenz-Unterlagen bei Penny-Märkten

Beitrag #1 von frosch » 15 Feb 2004 10:36


Hallo liebe Forenteilnehmer!

Bei den Penny-Märkten der Bundesrepublik gibt es zur Zeit gerade Inkontinenz-Matratzenschutz-Unterlagen in zwei Größen für ganz kleines Geld. Sie sind sehr dünn und urinundurchlässig.

Habt Euch wohl miteinander!

Lieber Gruß! René
Benutzeravatar
frosch
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 266
Registriert: 26 Apr 2003 14:55
Wohnort: oben am Kompass
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: adulte Enuresis
Hilfsmittel: saugend

Beitrag #2 von Thomas » 15 Feb 2004 16:09


Hallo,

ich habe mir Moltonunterlagen aus dem Quelle-Hauptkatalog bestellt. Es ist allerdingst schon ein paar Jahre her. Aber auch bei ALDI gibt es manchmal soetwas im Angebot.

Hier ist die ALDI-Planung für 2004 :
ALDI-Nord : Ende Jan. ( 5. Woche )
ALDI-Süd : Ende Aug. ( 32. Woche ) Preis jeweils €uro 7,99

Die Angaben stammen aus dem "Aldidente-Schnäppchen-Planer 2004/2005

Gruß Thomas.
Benutzeravatar
Thomas
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 19
Alter: 50
Registriert: 25 Mai 2003 21:00
Wohnort: Hansestadt Stendal / Sachsen-Anhalt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harninko - ausgelöst durch eine Osteogenesis imperfecta
Hilfsmittel: FormaCare xplus

Beitrag #3 von Helmut » 15 Feb 2004 17:42


Hallo,

also die meisten dieser Lebensmittelmärkte wie Lidl, Aldi, Penny, Plus, Norma, Netto, .... bieten immer wieder solche Angebote an. Ich selber habe letztes Jahr bei Aldi solche wasserfesten Spannbettücher gekauft. Es gab sie in verschiedenen Farben, auf der Oberseite waren sie aus Baumwollstoff, Fretteebeschichtet und die Unterseite besteht aus einer wasserfesten PU-Beschichtung. Gekostet hatten die damals 9,99 Euro. Also Augen offen halten und zuschlagen. :!:

Geuß Helmut :sm4:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1988
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Unterlagen zum Schutz der Matraze

Beitrag #4 von Stutzer » 15 Feb 2004 22:32


Hallo und guten Tag

Aus persönlicher Erfahrung stehen die Schoner aus den Diskountern in keiner Weise dem der Sanitätshäusern nach. Ein weitere Vorteil ist die Tatsache das sie dann erheblich günstiger sind.

Darum bei solchen Angeboten immer zugreifen.
Bis dahin wünsche ich dir viel Glück und verbleibe

freundlichst grüßend
der Lutz
Benutzeravatar
Stutzer
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 141
Alter: 53
Registriert: 20 Feb 2003 15:14
Wohnort: Herne
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Neurogene Blase
Hilfsmittel: IKS = Inkontinezslip


Zurück zu sonstige Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron