Aktuelle Pflegecremes ?

Hier könnt ihr alles über die übrigen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Betteinlagen, PVC-Schutzhosen, Bodys usw.... erfahren und auch euere Meinungen dazu schreiben.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Aktuelle Pflegecremes ?

Beitrag #1 von Oldie » 31 Mai 2016 08:35


Bin nach radik. Prostataektomie wg. Krebs vor 5 Jahren bisher metastasenfrei geblieben,
muss aber seither mit leichter-mittl. Inkontinenz nach OP leben. Benutze derzeit DELTA SAN 6 Vorlagen, komme damit zurecht, muss aber ausser Haus gutes Toi.-management betreiben, muss auch stets Ersatzvorlage dabei haben.

Habe in den 5 Jahren meine Haut im relevanten Bereich mit handelsüblichen Lotions hinreichend pflegen können. In diesem Jahr habe ich aber praktisch erstmalig leichte Wundflächen und auch Hautreizungen, sobald es Wetter mit über ca. 23 Grad gibt.

Jetzt meine Frage: Was benutzt ihr aktuell für Cremes oder Lotions, wenn es um stärkeren Hautschutz gehen soll? (Bin Ü80)

Gruß! Oldie
Benutzeravatar
Oldie
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 50
Registriert: 27 Okt 2013 20:37
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: post Prostataektomie
Hilfsmittel: Vorlagen

Re: Aktuelle Pflegecremes ?

Beitrag #2 von Brandy » 31 Mai 2016 13:46


Hallo Oldie,

wenn ich Probleme mit der Haut in Verbindung mit Harnverlust habe, verwende ich Tena Zinc Cream. (siehe auch hier: https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywor ... gd59h97f_b)

LG
Brandy
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 40
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Re: Aktuelle Pflegecremes ?

Beitrag #3 von Oldie » 31 Mai 2016 20:56


Hallo Brandy,

Dank für den Hinweis!

Habe ansich keine Bedenken gegen deine Empfehlung, aber
habe mir die Produktdetails angesehen, da ist als Vorteil u.a. Feuchtigkeitszufuhr für die Haut angegeben. Passt irgendwie evtl. nicht so richtig für die Situation bei mir :|

Gruß! Oldie
Benutzeravatar
Oldie
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 50
Registriert: 27 Okt 2013 20:37
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: post Prostataektomie
Hilfsmittel: Vorlagen

Re: Aktuelle Pflegecremes ?

Beitrag #4 von Helmut » 09 Jun 2016 11:31


Hallo Oldie,

ich würde es mal mit einer Barriere Creme z.B. die Cavilon Langzeit-Hautschutz-Creme von 3M versuchen, die ist ohne Zink oder den Cavilon Reizfreier Hautschutz, nehme ich auch gelegentlich.

Wenn schon ne rote Haut hast, dann nimmt solche Cremes oder Sprays mit Zink drinnen wie Brandy was sagte oder so Wickelsprays wie es für Babys gibt, das beruhigt die Haut. Wenn es schlimmer ist, dann nimmst Multilind Heilsalbe das hilft meistens immer.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu sonstige Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron