Schwimmwindeln selber gemacht!

Hier könnt ihr alles über die übrigen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Betteinlagen, PVC-Schutzhosen, Bodys usw.... erfahren und auch euere Meinungen dazu schreiben.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Schwimmwindeln selber gemacht!

Beitrag #1 von christian2004 » 15 Jun 2004 14:37


hallo liebes forum!

ich hab mal versucht ersatz für schweineteuren schwimmhosen aus den sani-haus zu suchen. ich hab mir gedacht, mit einer normalen gummihose es auch gehen würde - ich hab nämlich eine mit ganz breiten bund (frag mich nicht welche, aber ich glaub suprema oder so) die man einfach über die normalen windel zieht. ausprobiert hab ichs unter der dusche. und die windel war nachher trocken gewesen!
hat jm ähnliche erfahrungen?

schöne grüße aus oldenburg

christian
Windeln können manchmal sehr praktisch sein
Benutzeravatar
christian2004
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 30
Registriert: 15 Jun 2004 14:27
Wohnort: Oldenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bin Reflexinko
Hilfsmittel: Windeln, Gummihosen

Beitrag #2 von frosch » 13 Sep 2004 11:50


Hallo Christian!

Wenn ich mit einer so sichtbaren Gummihose ins Wasser ginge, könnte ich ja gleich laut schreien: Seht her, Ich mache mir in die Hosen. Ein wenig mehr Diskretion hielte ich schon für angebracht. Außerdem denke ich jeder kann ohne Windel schwimmengehen, es sei denn er näßt ohne Vorankündigung und schwallartig. Auf die paar Tröpchen kommt es sicher nicht an, denn ganz andere vermeintlich Gesunde entleeren sich auch in Schwimmbädern aus reiner Bequemlichkeit.

Tschüüsss, der frosch
Benutzeravatar
frosch
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 266
Registriert: 26 Apr 2003 14:55
Wohnort: oben am Kompass
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: adulte Enuresis
Hilfsmittel: saugend

Beitrag #3 von Robert » 13 Sep 2004 15:39


Der Meinung von Frosch kann ich mich nur anschließen. Unzählige Badewasseruntersuchungen beweisen diese These.
mit freundlichen Grüßen
Robert
Benutzeravatar
Robert
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 57
Alter: 44
Registriert: 09 Mär 2004 19:06
Wohnort: Oberösterreich
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzslips


Zurück zu sonstige Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron