AMS Spinker

Hier kannst du mit anderen Selbsthilfegruppen in Kontakt treten und Erfahrungen austauschen.

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges

AMS Spinker

Beitrag #1 von alterkater » 14 Jul 2016 10:38


Hallo,
habe seid 2008 einen AMS Spinker an der Harnröhre.Seid etwa 3 Monaten habe ich Probleme derart,daß beim Wasserlassen Brennschmerzen entstehen und es sehr lange Zeit braucht,um die Blase komplett zu leeren.Möglichweise ist das geschlossene Sythem beschädigt oder gar defekt.Wer hat solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
alterkater
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 79
Registriert: 08 Jul 2016 16:21
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: Harn
Hilfsmittel: AMS 800 und Tena MAN Level 2 (max 2 pro Tag)

Re: AMS Spinker

Beitrag #2 von Horst-S » 12 Aug 2016 18:28


hallo, guten Abend.
mir wurde im Dez. der AMS wieder ausgebaut, weil er eingewachsen war und das Pinkeln verhinderte. Jetzt im Juli habe ich wieder so einen. In 4 Wochen wird der erst aktiviert. Dann weiss ich erst, ob es funktioniert. Für mich alles nicht so leicht. Vielleicht können wir uns mal austauschen ? Liebe Grüße von Horst :bier:
Benutzeravatar
Horst-S
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 18
Alter: 74
Registriert: 02 Aug 2007 18:13
Wohnort: Starnberger See
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: nach Prostatatotaloperation 2007
Hilfsmittel: Windeln oder Einlagen


Zurück zu Selbsthilfegruppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron