Eine Gleichgesinnte gesucht

Hier geht es um zwischenmenschliche Beziehungen, Partnerschaft und Sexualität.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Eine Gleichgesinnte gesucht

Beitrag #1 von Pipo » 27 Mär 2011 18:32


Hallo,

diese Anfrage richtet sich an Frauen aus dem Raum München.

Wer sie anstößig findet, sollte ein wenig nachdenken.

Ich lebe nun seit einem Jahr mit Streßinkontinenz. Der Sex gestaltet sich so, dass ich bei fast jeder Bewegung etwas verspritze - mal tröpfelt es, mal ist es mehr.

Ich habe irgendwann Gefallen daran gefunden, es laufen zu lassen und mich nicht darum zu kümmern. Das ist NICHT auf Gegenliebe gestoßen.

Ich stelle mir vor, dass es auch eine stress-inkontinente Frau geben könnte, der es ähnlich geht. Die möchte ich kennenlernen, um ab und an diese Situation gemeinsam zu erleben Ich habe überhaupt keine Berührungsängste diesbezüglich, im Gegenteil, ich habe sie früher einmal erlebt, als ich nicht inkontinent war, und es genossen.

Ich bin nicht auf eine neue Beziehung aus.

Ich bin auch kein Spinner und kein Spanner, ich meine es ernst.

Wer sich in diesem Sinne angesprochen fühlt, kann mich ohne Scheu und Scham per PN kontaktieren.

Wer dies pervers findet, dem kann ich auch nicht helfen, es ist, wie es ist, und ich versuche, das Beste draus zu machen. Direkter und klarer kann ich mich nicht ausdrücken.

Grüße,
Pipo
Benutzeravatar
Pipo
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 67
Registriert: 24 Jun 2010 09:55
Wohnort: Bayern / München
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stressinkontinenz

Re: Eine Gleichgesinnte gesucht

Beitrag #2 von adagia » 24 Apr 2015 15:12


Bin nicht aus dem Raum München, frage trotzdem, ob es noch aktuell ist??
LG Bettina :kiss:
Benutzeravatar
adagia
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 6
Bilder: 0
Alter: 51
Registriert: 24 Apr 2015 12:49
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Stressinkontinenz, Beckenbodenschwäche
Hilfsmittel: Schutzhöschen ohne, Miederhöschen mit Einlagen

Re: Eine Gleichgesinnte gesucht

Beitrag #3 von markus354 » 09 Aug 2015 20:11


Hallo Bettina - bzw. adagia

Melde dich bitte kurz bei mir - bei mir ist dieses Thema noch immer aktuell und ich bin oft in München bzw. ganz Deutschland unterwegs. Ich würde mit Dir gerne darüber plaudern.
Benutzeravatar
markus354
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 48
Registriert: 09 Aug 2015 19:58
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn.- und Bettnässen
Hilfsmittel: Gummihose Suprima und PVC-Spanntuch


Zurück zu Inkontinenz und Partnerschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron