Singelbörse für inkontinente Menschen

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Singelbörse für inkontinente Menschen

Beitrag #1 von Jonny » 20 Dez 2005 21:13


Hallo Ihr Da

ich bin selbst von der Inkontinentz betroffen und finde es eigentlich schade das es hier nicht die möglichkeit gibt Singels zu treffen .Die auch betroffen sind. Es gibt so viele Seiten im Netz zb Singelbörse für Behinderte und viele mehr. Ich denke es gibt viele Menschen die sich einen Partner wünschen aber sich auf Grund Ihrer Inkontinentz sich nich trauen auf normalen seiten für nicht betroffen zu suchen .Daher würde ich es gut finden wenn hier auch die Möglichkeit geschaffen würde für inkontinente Menschen eine Singelbörse einzurichten. Den es ist so toll das es hier diese Seite gibt und da sollte mann auch so was ins Auge fassen. Ich fände es gut .Was meint Ihr dazu .Euer Jonny
Benutzeravatar
Jonny
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 44
Registriert: 04 Feb 2004 22:15
Wohnort: Kirn
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Überlauf Inko
Hilfsmittel: Abri Form X Plus Gr 2

Beitrag #2 von Jens Schriever » 20 Dez 2005 21:35


Hallo Jonny

Dieses Thema hatten wir schon des Öfteren diskutiert. Das für und wieder kannst du hier Nachlesen.

Diskussion zum Thema Partnerschaft: ftopic229.html

Ich denke damit ist deine Frage beantwortet.


Hier ist noch ein Link wo Behinderte und Nichtbehinderte einen Partner suchen.
Link: http://www.papasu.de/



Gruß Jens


Ps. Um unendliche Diskussionen zu vermeiden schließe ich das Thema wieder.
Benutzeravatar
Jens Schriever
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 258
Bilder: 1
Alter: 57
Registriert: 21 Aug 2003 12:44
Wohnort: Uelzen/Lüneburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz MS bedingt
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheter, Windeln, Irrigation


Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron